420 VEREINE

235.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

07.06.2019
Klimatisierung der Hans-Grötsch-Halle des Frankfurter Turnvereins 1860
06.06.2019
Tennisbezirk Frankfurt führt wieder den Grundschulcup durch
05.06.2019
Dachsanierung des Vereinsgebäudes der Schützengesellschaft 1928 Sindlingen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

01.04.2019

FamilienSportFest am 6. Juli 2019

Fit in den Ferien - der Frankfurter Sportkreis lädt zum achten Mal zum kostenlosen Mitmachen ins Brentanobad und in das Stadion am Brentanobad ein

Am 6. Juli steigt wieder das FamilienSportFest, nun schon zum achten Mal. Integration und Inklusion werden dabei groß geschrieben: Das kostenlose, attraktive Angebot für Familien und Gruppen unter dem Motto „Spiel, Spaß, Sport – fit in den Ferien, fit in die Ferien“ bietet die wohl größte Auswahl an Bewegungsmöglichkeiten, die es in Frankfurt an einem einzigen Ort zu entdecken gibt. Im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Brentanobad werden tausende Besucher erwartet, Kinder und Jugendliche, Eltern, Großeltern, Verwandte, um einen unbeschwerten, spannenden und aktiven Ferientag (11 bis 17 Uhr) zu verbringen. Für alle Teilnehmer ist der Eintritt ins Brentanobad auch kostenfrei. Eröffnet wird der Tag mit einem Fallschirmsprung der Turn-Legende Eberhard Gienger.

Das FamilienSportFest ist eine Initiative des Sportkreises Frankfurt, den Frankfurter Bädern, dem Sportamt der Stadt Frankfurt, dem Deutschen Institut für Sporternährung und der Sportklinik Frankfurt/Bad Nauheim sowie der TG Bornheim.

Der Vorsitzende des Sportkreises, Roland Frischkorn, freut sich auf den 6. Juli: „Das FamilienSportFest ist bestens geeignet, um ganz spielerisch Spaß am Sport zu entdecken. Wenn wir es schaffen, den Besuchern Lust auf Bewegung zu machen und gleichzeitig auf passende Anlaufstellen hinzuweisen, ist ein wichtiges Ziel des Tages erreicht.“

Das große Miteinander in Rödelheim – rund 40 Angebote von Vereinen und Verbänden stehen auf dem Programm, ein großer Teil ist barrierefrei, also auch für Menschen mit Handicap. Das FamilienSportFest spiegelt die Vielfalt der Gesellschaft wieder und soll Begegnungen unterschiedlichster Menschen ermöglichen. Neben Vertretern der großen Profivereine wie den „Löwen“ und den United Volleys sowie populären Sportarten werden im Stadion auch Trend-Sportarten zu entdecken sein. Bei einer Aktion im Tipp-Kick können sich die Teilnehmer über Alters- und Sprachgrenzen hinweg messen. Informationsstände und Workshops vermitteln Interessantes über Fitness und Ernährung.

Im Brentanobad wird nicht nur geschwommen, auf dem Wasser wird unter anderem auch Stand-up-Paddling geboten, zudem kann man das Becken auch unter Anleitung tauchend erkunden. Viel Wert legen die Partner, die das Programm gestalten, dabei auch auf die Botschaft, dass es wichtig ist, schon im Kindesalter Schwimmen zu lernen – es kann lebensrettend sein und macht dazu noch viel Spaß.

Für jede absolvierte Station vergeben die Vereine einen Stempel: Wer genügend Stationen durchlaufen hat, nimmt am Ende des FamilienSportFestes an der großen Tombola teil, für die attraktive Preise bereitstehen. Auf der Bühne im Stadion wird es den ganzen Tag über unterhaltsame Interviews und begeisternde Vorführungen geben. Chillen und Genießen sind zwischendurch und zum Ausklang auf dem Food-Truck-Areal des Festes angesagt.

Weitere Informationen: www.familiensportfest.de

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 420 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit über 235.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Im Stadion am Brentanobad werden Kinder, Jugendliche und auch ihre Eltern aktiv. Fotos: Michael Hauler

Nicht nur der körperlichen Ertüchtigung kann man nachgehen, Köpfchen ist ebenso gefragt.

Im Brentanobad sorgen die Wassersportarten für eine Erfrischung.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: