420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

23.01.2019
Polytechnische Gesellschaft: jetzt als Stadtteil-Botschafter bewerben
20.01.2019
OB Feldmann gratuliert den Mitgliedern der TG Bornheim bei deren Neujahrsempfang
03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

28.01.2013

Eröffnung "Frankfurter Sportstätten"

In den Frankfurter Sportanlagen wurden in den letzten Jahrzehnten große Sportfeste veranstaltet. Auch außerhalb des Frankfurter Stadions trafen sich die Sportler. Am 07.02.2013 wird Ihnen kostenlos ab 19:30 Uhr die Möglichkeit geboten, sich einen Einblick in die Sportgeschichte Frankfurts zu verschaffen.

Am 14.03.2013 können Sie sich in "Sport im Gallus" von Helga Roos durch die Geschichte der Sportanlage Sonderhausenstraße führen lassen.
Vor 1933 war die Sportanlage Platz des Arbeitersportvereins Westend. Dann wurde die Sportanlage für Sportaktivitäten des Postsportvereins und als Übungs- und Exerzierplatz der NS-Organisationen genutzt. Von Weihnachten desselben Jahres bis zum Pogrom 1938 war dies eine der letzten städtischen Plätze der Frankfurter jüdischen Vereine. Ab 1942 war die Sportanlage ein Zwangsarbeitslager. Aktuell ist sie das Vereinsgelände von SG Westend und Türkgücü Frankfurt.
Treffpunkt der kostenlosen Führung ist die Straßenbahnhaltestelle Mönchhofstraße um 17:30 Uhr

Weitere Termine:

• 24.02.2013 - Führung durch die "Frankfurter Sportstätten"
11:00 Uhr, Eintracht Frankfurt Museum, Eintritt 5 € / Ermäßigt 3,50 €

• 28.02.2013 - Tradition zum Anfassen "Maurizio Gaudino"
19:30 Uhr, Eintritt 5 € / Ermäßigt 3,50 € / Frei für Mitglieder der FuFa und des Fördervereins

• 19.03.2013 - Buchvorstellung mit Katja Kraus
19:30 Uhr, Eintritt 5 € / Ermäßigt 3,50 €

• 25.03 - Start Ferienprogramm
Eintracht Frankfurt Museum

Eintracht Frankfurt Museum

www.eintracht-frankfurt-museum.de
}

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: