420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
20.12.2018
Sportdezernat gewährt Fußballverband Zuschuss für ,Interkulturelles Konfliktmanagement im Fußball‘
18.12.2018
Jahresbericht - Frankfurter Schulkids in Bewegung
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

12.11.2013

Auf den „Spuren des Sports in Frankfurt“

Am 18. November: Turnen und Spielen um die Jahrhundertwende

Die Bewegungskultur in Deutschland hat eine lange Geschichte, und eine nicht weniger spannende. Eng verbunden mit dem Entstehen der ersten deutschen Demokratie hat sie auch in Frankfurt ihre Spuren hinterlassen. Die Veranstaltungsreihe „Spuren des Sports in Frankfurt“ begibt sich im November bereits zum dritten Mal in diesem Jahr auf die historische Fährte der Sportpioniere und zeigt die überraschende Vergangenheit vertrauter Bewegungsorte.

Unter dem Titel „Turnen und Spielen in Frankfurter Vororten um 1900“ nimmt Referent Peter Schermer, Mitglied im Arbeitskreis „Sport und Geschichte“ des Landessportbundes Hessen, seine Gäste mit auf eine Reise zu den Vorläufern heutiger Sportarten am Beginn des 20. Jahrhunderts. Der Vortrag findet am Montag, den 18.11.2013, im Clubhaus der TGS Vorwärts (Rebstöcker Weg 17, 60489 Frankfurt) statt, Beginn ist um 18 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, nur eine Anmeldung per E-Mail ist erforderlich, an p.schermer@gmx.de.

Die „Spuren des Sports in Frankfurt“ sind eine gemeinsame Initiative Frankfurter Sportvereine sowie des Sportkreises Frankfurt. Nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen, im August zur Geschichte des englischen Sports in Frankfurt und im September zu Sportstätten in der Weimarer Republik, bildet der Vortrag bei der TGS Vorwärts den Abschluss der Serie in 2013. Für das kommende Jahr sind weitere Termine in Planung.

Veranstaltungsflyer

RZ-Flyer-Sportgeschichte.pdf

Eine historische Sportart, die erstaunt: Schwingball (Foto: Wikimedia Commons)

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: