420 VEREINE

235.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

15.03.2019
Stadt Frankfurt übergibt Gelände der ehemaligen Galopprennbahn an DFB
12.03.2019
Bolzplatzliga F43+ - junger Fußball für ganz Frankfurt
11.03.2019
AFC Frankfurt Universe e.V. wieder alleine handlungsfähig
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

19.05.2014

Spuren des Sports in Frankfurt: FFV Sportfreunde 04

Fast wäre aus dem FFV Sportfreunde 04 Eintracht Frankfurt geworden...

Um solche Überraschungen und andere bemerkenswerte Erkenntnisse geht es in der Veranstaltungsreihe „Spuren des Sports in Frankfurt“. Seit dem letzten Jahr setzt sie sich mit der Vergangenheit des Sports in Frankfurt und seinen Verflechtungen mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinander. Die diesjährige Reihe startet mit einem Rundgang durch das Gallus. Auf den Spuren des FFV Sportfreunde 04 werden dessen zahlreiche historische Fußballplätze und Vereinskneipen thematisiert. Startpunkt der Tour ist Zweirad Ganzert an der Galluswarte. Sie klingt aus mit Erinnerungen und Geschichten der Vereinsveteranen in der Vereinsgaststätte an der Sportanlage Mainzer Landstraße 480.

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert von den Frankfurter Sportvereinen und dem Sportkreis Frankfurt. Sportkreis-Vorsitzender Roland Frischkorn: „Der Sport war und ist politisch – und er ist Teil unserer kulturellen Geschichte. Die Entstehung der ersten deutschen Demokratie ist zum Beispiel ohne die Turnbewegung des 19. Jahrhunderts nicht denkbar. Auf den Spuren des Sports in Frankfurt zu wandeln bedeutet deshalb auch, sich dessen gesellschaftliche Bedeutung vor Augen zu führen.“

Der FFV Sportfreunde 04, auch Speuzer genannt, blickt in seinem 110. Jahr auf eine bewegte Geschichte zurück. Mit dem, später streitbaren, Namen Frankfurter Fußballclub F.F.C. Britannia wurde der Verein im Jahr 1904 im Gallusviertel gegründet. Die ersten zwanzig Jahre hatte der Verein keine eigene Spielstätte, weshalb die Mannschaft auf Plätze am Messegelände, in Griesheim, Riederwald sowie auf dem Rebstockgelände ausweichen musste.

Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Rundgang teilzunehmen.

Kontakt:

Gallusprojektebüro des Sportkreis Frankfurt e.V.
Helga Roos
Fischbacher Straße 24
60326 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 75 00 38 00
E-Mail: sportkreis-ffm-gallus@t-online.de

Beachten Sie auch das Fußballspiel der Sportfreunde 04 gegen die Eintracht Frankfurt-Traditionsmannschaft anlässlich des 110. Jubiläums des FFV Sportfreunde 04. Anpfiff ist am 31.5.2014 um 16.00 Uhr, Mainzer Landstraße 480.

 

Weitere Infos der Geschichtswerkstatt Gallus

110-Jahre-Sportfreunde-04.pdf

Zu Gründungszeiten hießen die heutigen Sportfreunde noch Frankfurter Fußball Club F.F.C. Britannia 04. Foto: Institut für Stadtgeschichte

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: