420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

23.01.2019
Polytechnische Gesellschaft: jetzt als Stadtteil-Botschafter bewerben
20.01.2019
OB Feldmann gratuliert den Mitgliedern der TG Bornheim bei deren Neujahrsempfang
03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

06.08.2014

Alle Mann an Bord: Jetzt anmelden für die Drachenboot-Rennen beim Museumsuferfest

Der Sportkreis Frankfurt lädt zum 15. Mal Einsteiger und Profis zum Renn-Spektakel auf dem Main ein/“Sportwelt-Arena“ mit Aufführungen und Mitmachangeboten

Ob Einsteiger oder Profi, am 30. und 31. August können sich Drachenboot-Interessierte wieder spektakuläre Duelle auf dem Main liefern. Der Sportkreis Frankfurt veranstaltet die Drachenboot-Rennen bereits zum 15. Mal im Rahmen seiner „Sportwelt-Arena“ beim Museumsuferfest. Auf dem Gelände an der Nordseite des Holbeinstegs präsentieren sich Frankfurter und regionale Sportvereine mit Aufführungen und Mitmachangeboten.

„Are you ready? – Attention – Go!“ heißt es an der Untermainbrücke, wenn die Teams zum Sprint über 420 Meter bis zum Holbeinsteg antreten. Gewonnen hat die Mannschaft, deren Trommler zuerst die herabhängende Glocke im Zieleinlauf anschlägt. Verpasst ein Trommler die Glocke, sind die restlichen Teammitgliedern mit ihren Paddeln an der Reihe. Schon mancher Teilnehmer hat an dieser Stelle zum Vergnügen der Zuschauer nähere Bekanntschaft mit dem Main gemacht.

Die Wettkämpfe werden in vier Cups mit den Schwerpunkten Amateure, Profis und Damen ausgetragen. Die Teams setzen sich aus mindestens 16 und höchstens 20 Paddlern plus Trommler zusammen. Der „Open Cup“ und der „Mixed-Fun Cup“ am Samstag richten sich an Einsteiger. Während das Geschlechterverhältnis innerhalb der Mannschaften im „Open Cup“ keine Rolle spielt, müssen in der Variante „Mixed-Fun“ mindestens sechs Paddlerinnen vertreten sein. Am Sonntag machen die Damen in einem eigenen Wettbewerb den Sieger unter sich aus, die erfahrenen Drachenboot-Piloten messen sich im „Mixed-Sport Cup“.

Die Drachenboot-Rennen zählen bei den jährlich bis zu drei Millionen Besuchern des Museumsuferfestes zu den Höhepunkten, weiß Dr. Ute Müller-Kindleben, stellvertretende Vorsitzende des Sportkreises Frankfurt: „Am Drachenboot Rennen teilzunehmen ist ein besonderes Erlebnis. Wie oft wird man schon auf dem Main von Hunderten Zuschauern angefeuert? Und da es schon im letzten Jahr so stark geregnet hat, hoffen wir für 2014 auf strahlenden Sonnenschein“. Für alle Wettbewerbe können sich Privat- und Firmen-Teams anmelden. Die Boote werden vom Veranstalter gestellt, die Verwendung eigener Paddel ist erlaubt. Die Anmeldung ist möglich bis zum 17. August. Bis zum 24. August muss jedes Team an einem Vorbereitungstraining teilgenommen haben. Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen gibt es beim Sportkreis Frankfurt im Internet (www.sportkreis-frankfurt.de) oder beim Ausrichter „D.R.E.A.M. – Dragonboats Races Events And More“ unter der Telefonnummer 06104 643600.

Neben dem Zieleinlauf an der Nordseite des Holbeinstegs befindet sich die „Sportwelt-Arena“ des Sportkreises. Auf der Sport- und Kulturweltbühne finden tagsüber Aufführungen von Sportvereinen statt, abends gibt es Live-Musik. Auf einer Aktionsfläche organisiert die Sportjugend Frankfurt am Samstag, den 30. August, die Stadtmeisterschaften im Boxen und sorgt am Freitagnachmittag und am Sonntag für Mitmachangebote im Boxen und Tischtennis. Das ausführliche Programm gibt es ab 18. August. Die Sportwelt-Arena steht unter der Schirmherrschaft von Stadtrat Markus Frank.

Die Partner und Sponsoren des Sportkreises Frankfurt beim Museumsuferfest 2014 sind:

Sportdezernat und Sportamt der Stadt Frankfurt am Main, ABG Frankfurt Holding GmbH, BäderBetriebe Frankfurt, Tourismus und Congress GmbH, Wasser- und Schifffahrtsamt Aschaffenburg, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), D.R.E.A.M. – Dragonboats Races Events And More, Sportjugend Hessen e.V., FRAPORT AG, Rhein-Main TV, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch GmbH, Frankfurter Rundschau, Schaustellerbetrieb Diestelkamp, Schwarz Coffee Shop GmbH, AVANCE Management GmbH, book-n-drive Carsharing, Ton+Licht Veranstaltungstechnik.

Ein Spaß für Privat- und Firmen-Teams: Die Drachenboot-Rennen des Sportkreis Frankfurt beim Museumsuferfest

Fotos: Sportkreis Frankfurt

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: