420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

23.01.2019
Polytechnische Gesellschaft: jetzt als Stadtteil-Botschafter bewerben
20.01.2019
OB Feldmann gratuliert den Mitgliedern der TG Bornheim bei deren Neujahrsempfang
03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

04.11.2015

Neue Koordinierungsstelle -Sport und Flüchtlinge in Frankfurt-

Wie bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 7. Oktober angekündigt, hat der Sportkreis Frankfurt eine Koordinierungsstelle für „Sport und Flüchtlinge in Frankfurt“ eingerichtet. Sie wird in Person von Johanna Roos geführt. 

Zu ihren Aufgaben gehört neben der Planung des Begegnungszentrums in der Fabriksporthalle, die Vereine zu vernetzen, die sich für und mit Geflüchteten engagieren möchten oder es bereits tun und an einem Austausch interessiert sind. Außerdem steht Johanna Roos für Fragen und Anregungen zur Verfügungen, die die Integration von Geflüchteten in Sportvereine betreffen.

Das Ziel des Sportkreises Frankfurt ist es, die integrative Kraft des Sports gemeinsam mit den Vereinen zu nutzen, um die neuen Frankfurterinnen und Frankfurter in der Stadt- und Sportgemeinschaft willkommen zu heißen und langfristige Strukturen zu schaffen, die ein gutes Miteinander fördern.

Zwei Formular (unten) dienen der Erfassung von bereits bestehenden Angeboten und interessierten Vereinen. Der Sportkreis Frankfurt freut sich auf eine große Beteiligung seitens der Frankfurter Sportvereine.

Ausgefüllte Dokumente und Fragen zum Thema wenden Sie an:

Johanna Roos
Wächtersbacher Straße 80
Tel.: 069 40 35 79 54
Mail: johanna.roos@sportkreis-frankfurt.de

Antwortformulare

Wir-wollen-aktiv-werden.pdf
Wir-sind-bereits-aktiv.pdf

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: