420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

23.01.2019
Polytechnische Gesellschaft: jetzt als Stadtteil-Botschafter bewerben
20.01.2019
OB Feldmann gratuliert den Mitgliedern der TG Bornheim bei deren Neujahrsempfang
03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

05.10.2016

Aufruf zur Wahl: Frankfurter Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2016

(kus) Im Rahmen der Frankfurter Sportlerehrung findet am 19. November in den Mainarcaden die sechste Frankfurter Sportgala statt.

Im feierlichem Rahmen werden jährlich zum Abschluss eines Sportjahres die Frankfurter Sportler in sieben Kategorien ausgezeichnet. Frankfurter Bürger haben ab dem 4. Oktober die Möglichkeit, ihre Favoriten der Kategorien „Sportlerin des Jahres“, „Sportler des Jahres“ und „Mannschaft des Jahres“ zu wählen. Bis zum 10. November 2016 besteht unter http://www.sportlerehrung-frankfurt.de die Möglichkeit des Online-Votings.

Nominiert sind in der Kategorie „Sportlerin des Jahres“:

1. Saskia Bartusiak – Fußball – 1. FFC Frankfurt
2. Betty Heidler – Leichtathletik – LG Eintracht Frankfurt
3. Sarah Köhler – Schwimmen – SG Frankfurt
4. Gesa Felicitas Krause – Leichtathletik – LG Eintracht Frankfurt
5. Carolin Schäfer – Leichtathletik – TV Friedrichstein
6. Sharon Sinclair – Squash – SC Monopol Frankfurt

Nominiert sind für die Kategorie „Sportler des Jahres“:
1. Christian Dünnes– Volleyball – United Volleys
2. Jan-Philipp Glania – Schwimmen – SG Frankfurt
3. Jonathan Koch – Rudern – FRG Germania
4. Richie Müller – Eishockey – Löwen Frankfurt
5. Johannes Ursprung – Rudern – FRG Germania

Nominiert sind für die Kategorie „Mannschaft des Jahres“:
1. Frankfurt Flyers – Trampolin
2. Frankfurt Universe – American Football
3. Fraport Skyliners – Basketball
4. United Volleys RheinMain – Volleyball

Alle Sportler die zur Wahl stehen, starten entweder für einen Frankfurter Verein oder sind in Frankfurt am Main wohnhaft. Mitmachen und abstimmen wird belohnt: unter allen Teilnehmern werden 4x2 Eintrittskarten für die Frankfurter Sportgala am 19. November verlost.

Die Gewinner der Kategorien „Nachwuchssportler/in des Jahres“, „Behindertensportler des Jahres“ und „Trainer des Jahres“ werden durch eine Jury bestimmt.

Weitere Informationen zur Sportgala gibt es auf der genannten Homepage und per E-Mail an frankfurter.sportlerehrung@stadt-frankfurt.de.

 

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: