420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
20.12.2018
Sportdezernat gewährt Fußballverband Zuschuss für ,Interkulturelles Konfliktmanagement im Fußball‘
18.12.2018
Jahresbericht - Frankfurter Schulkids in Bewegung
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

16.01.2017

Stadt unterstützt drei Projekte des Sportkreises Frankfurt

(kus) „Ich freue mich, dass die Stadt auch in diesem Jahr wieder drei erfolgreiche Projekte des Sportkreises Frankfurt mit einer Summe von insgesamt 25.360 Euro unterstützt“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung von drei Bewilligungsbescheiden.

Das Projekt BasKIDball-Frankfurt 2017 in Kooperation mit den FRAPORT SKYLINERS und der ING DiBa wird fortgesetzt. Im Stadtteil Gallus findet so auch in diesem Jahr das offene Basketball-Nachmittagsangebot in Kooperation mit der Paul-Hindemith-Schule statt. Im Frankfurter Osten werden analoge Angebote an Nachmittagen und Abenden für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit dem Jugendhaus Heideplatz stattfinden. Der Sportkreis Frankfurt erhält für das Gesamtprojekt zur Teilfinanzierung der jeweils entstehenden Übeungsleiterkosten einen Zuschuss von 12.100 Euro.

Im Rahmen des Projekts „Galluspark-Bolzplatz“ erhält der Sportkreis Frankfurt für 2017 einen Zuschuss von 6.260 Euro zur Teilfinanzierung der entstehenden Übungsleiterkosten. In diesem Projekt finden offene Sporttrainingsangebote für Kinder und Jugendliche statt.
Aufgrund des bisherigen großen Erfolges wird auch das Projekt „Frankfurter Bolzplatzliga F43+“ für Kinder und Jugendliche im Jahr 2017 fortgesetzt. Nahezu 50 Teams starten in vier Altersgruppen in der Liga. „Der Nachwuchs aus den Stadtteilen kann so seinen enormen Bewegungsdrang sportlich gemeinsam ausleben“, sagte Stadtrat Markus Frank und sendete für dieses erfolgreiche Projekt einen Bewilligungsbescheid über einen Zuschuss von 7.000 Euro an den Sportkreis Frankfurt. Der Zuschuss soll helfen, die Übungsleiterkosten zu finanzieren.

„Das sind alles wunderbare sportliche Mitmachangebote für unseren Nachwuchs. Ich möchte die vorbildlichen Kooperationen nochmals herausstellen, denn das ist nicht selbstverständlich. Vielen Dank an alle Beteiligten“, sagte Sportdezernent Markus Frank.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: