420 VEREINE

200.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

16.11.2017
15 Interkulturelle Staffeln beim Mainova Frankfurt Marathon
15.11.2017
Neuer Internetauftritt des Landessportbundes Hessen
14.11.2017
Sportdezernat bewilligt Zuschuss für DJK Schwarz-Weiß Griesheim
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

26.10.2017

Aktiv und gut gelaunt mit „Älter werden mit Bewegung“

Der Sportkreis Frankfurt stellt im Oktober und November auf seinem Portal „Mainova Sport Rhein-Main“ Schnupperkurse speziell für Menschen zusammen, die mit Sport und Bewegung gesund älter werden möchten. Vereine und Sozialverbände veranstalten diese Kurse, um es Neu- oder Wiedereinsteigern zu ermöglichen, sich und ihre Fähigkeiten in unverbindlichem Rahmen auszuprobieren und herausfinden zu können, was ihnen am meisten Spaß macht. Oft können Interessierte an einigen Einheiten kostenfrei besuchen, manchmal wird eine Gebühr fällig, je nachdem, welchen Aufwand der Verein für Geräte und Übungsleiter betreiben muss. Die Kurse stellen die Organisationen eigenständig auf dem Portal ein, so dass es sich lohnt, regelmäßig nach neuen Einträgen zu schauen.

Beispiel gefällig? Los geht’s: Wer gerne den ganzen Körper einsetzt und seine Körperspannung schulen möchte, der wendet sich an den Deutschen Alpenverein in Preungesheim. In der großen und luftigen Kletterhalle bietet die Sektion Frankfurt des DAV einen Grundkurs im Klettern an. Für alle, die sich eher im Ballsport aufgehoben fühlen, bieten die Fraport Skyliners jeden Freitag „Freies Spiel“ in der „Basketball City Mainhattan" im NordWestZentrum an. Da, wo sonst die Bundesliga-Profis trainieren. Rücken-Fitness, Bauch-Beine-Po-Training und Stretching bieten die BäderBetriebe Frankfurt von Montag bis Freitag in der Gymnastikhalle des Höchster Hallenbades. Speziell für ältere Sportlerinnen und Sportler hat sich die TSG 1888 Nieder-Erlenbach e.V. mit gleich drei Schnupperkursen aufgestellt. In der Turnhalle im Saalbau Nieder-Erlenbach gibt es Gymnastik für Ältere, Yoga und Wirbelsäulengymnastik sowie Line-Dance, eine choreografierte Tanzform zu Country Musik, Modern und Irish. Den klassischen Lauftreff bietet der SC Riedberg jeden Mittwoch von 19 bis 20 Uhr an.

Alle weiteren Kurse von „Älter werden mit Bewegung“ sind auf dem Sportportal unter www.mainova-sport.de zu finden. Sportkreisvorsitzender Roland Frischkorn: „Auf dem Portal finden Sportinteressierte ein dauerhaftes Sortiment aus über 1.500 Kurs- und Trainingsangeboten. ‚Älter werden mit Bewegung‘ ist einer von vier zusätzlichen Aktionszeiträumen mit Schnupperkursen zum unverbindlichen Ausprobieren“.

Das Internetportal (http://www.mainova-sport.de/home.html) ist ein Projekt der Sportkreise Frankfurt, Groß-Gerau, Hochtaunus, Main-Kinzig, Main-Taunus, Offenbach, Wetterau und des regionalen Energieversorgers Mainova. Mainova Sport Rhein-Main wird unterstützt durch die Organisationen Mainova AG, Verkehrsgesellschaft Frankfurt, Sportamt Frankfurt, BäderBetriebe Frankfurt, Frankfurter Sparkasse, ABG FRANKFURT HOLDING, Karstadt Sports, BARMER, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch und Rhein-Main TV.

Ob mit Bällen, dem Eigengewicht oder an Geräten – während der Aktion „Älter werden mit Bewegung“ von Mainova Sport Rhein-Main im Oktober und November gibt es verschiedenste Sportarten zum Kennenlernen. Foto: Sportkreis Frankfurt

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: