420 VEREINE

210.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

12.04.2018
2. Veranstaltung der Reihe "Spuren des Sports in Frankfurt" im Palmengarten
12.04.2018
Saisonauftakt für die Frankfurter Bolzplatzliga F43+ 2018
26.03.2018
Zuschuss für FTV 1860 Projekt ‚Schwimmen und Radfahren für Migrantinnen‘ bewilligt
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

26.03.2018

Zuschuss für FTV 1860 Projekt ‚Schwimmen und Radfahren für Migrantinnen‘ bewilligt

(kus) Bereits seit 2010 haben sich der Frankfurter Turnverein 1860 mit dem Schwimmpädagogischen Verein und dem Verein infrau zu einem Kooperationsprojekt zusammengeschlossen, um besondere Sportangebote für Migrantinnen zu schaffen. Mittlerweile haben rund 365 Frauen aus rund 40 verschiedenen Herkunftsländern das Angebot wahrgenommen, Schwimmunterricht zu nehmen oder Fahrradkurse zu besuchen. Die Nachfrage beim Frankfurter Turnverein 1860 nach den Kursen ist gleichbleibend hoch, sodass bereits Wartelisten bestehen. Das Sportdezernat unterstützt auch in diesem Jahr wieder das Projekt nach den Richtlinien zur Sportförderung mit einem Zuschuss in Höhe von 3990 Euro.

Stadtrat Markus Frank betont anlässlich der Unterzeichnung des Förderbescheides, wie wichtig es sei, Migrantinnen mit diesen sportlichen Betätigungen für sich und ihre Kinder Freiräume in der Stadtgesellschaft zu eröffnen. 75 Prozent der Kursbesucher sind Mütter, insofern sei die begleitende Kinderbetreuung für Null- bis Zehnjährige eine wichtige Voraussetzung, damit die Frauen das Angebot überhaupt wahrnehmen können. In der Kinderbetreuung haben die Schulkinder die Möglichkeit, Hausaufgaben zu machen, während die kleineren Kinder mit vielfältigen Spiel- und Bastelmöglichkeiten beschäftigt und betreut werden. „Dass dieses Konzept aufgeht, zeigt der hohe Zulauf und die bestehende Warteliste“, so der Dezernent abschließend.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: