420 VEREINE

215.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

23.01.2019
Polytechnische Gesellschaft: jetzt als Stadtteil-Botschafter bewerben
20.01.2019
OB Feldmann gratuliert den Mitgliedern der TG Bornheim bei deren Neujahrsempfang
03.01.2019
Sportdezernat unterstützt Initiative "Basketball macht Schule" der Fraport Skyliners
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

15.08.2018

Oberbürgermeister Feldmann drückt Löwen Frankfurt die Daumen

(ffm) Oberbürgermeister Peter Feldmann hat am Dienstag, 14. August, das Trikot der Eishockey-Mannschaft Löwen Frankfurt überreicht bekommen. Es trägt zum Saisonstart die Aufschrift „18“ und „Frankfurt“. „Ich drücke der Mannschaft und ihren Fans die Daumen für eine erfolgreiche Saison“, sagte das Stadtoberhaupt. Das Profiteam spielt seit 2014 in der zweiten Eishockey-Liga (DEL 2). Das erste Spiel findet am 14. September statt.

Eishockey verfügt in der Sportstadt Frankfurt über eine langjährige Tradition, die bis ins Ende der 1920er Jahre zurückreicht. Der Vorgängerverein der Löwen, die Frankfurt Lions, gewannen in der Saison 2003/2004 die deutsche Meisterschaft. Spielstätte der Löwen ist die Eissporthalle am Ratsweg. Diese will die Stadt für 3,7 Millionen Euro im laufenden Betrieb sanieren lassen.

„Die Stimmung beim Eishockey ist einzigartig. Ich kann daher nur empfehlen, unsere Mannschaft bei ihren Spielen durch einen Besuch als Fan persönlich zu unterstützen“, sagte Feldmann.

Oberbürgermeister Peter Feldmann (mi.) erhält ein Löwen-Trikot von den Gesellschaftern der Löwen Andreas Stracke (li.) und Stefan Krämer. Foto: Salome Roessler

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: