420 VEREINE

235.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

07.06.2019
Klimatisierung der Hans-Grötsch-Halle des Frankfurter Turnvereins 1860
06.06.2019
Tennisbezirk Frankfurt führt wieder den Grundschulcup durch
05.06.2019
Dachsanierung des Vereinsgebäudes der Schützengesellschaft 1928 Sindlingen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

05.09.2018

Gewinnspiel zum Saisonstart der United Volleys: 5x2 Tickets für Champions League-Premiere am 17.10.

Dreimal Dritter in der Bundesliga, einmal Bronze im Europapokal, dazu die Auszeichnungen bester Aufsteiger aller Zeiten und Mannschaft des Jahres 2017 in Hessen: Der Frankfurter Volleyball Bundesligist United Volleys hat in den drei Jahren seit seiner Gründung bereits alle Erwartungen übertroffen. In der Saison 2018/19 misst sich das Team erstmals in der Champions League mit den besten Teams Europas. Zum ersten Heimspiel gegen den weißrussischen Vertreter Shaktior Soligorsk am 17. Oktober in der Fraport Arena in Frankfurt verlost der Sportkreis Frankfurt gemeinsam mit den United Volleys 5x2 Karten.

United Volleys wollen mit „The Rock“ ins Playoff-Finale

Nach gut fünf spielfreien Monaten könnte die Vorfreude bei den United Volleys auf die neue Saison kaum größer sein. Sieben Spieler aus dem Kader der vergangenen Spielzeit sind noch an Bord, sechs neue kamen bisher dazu. Die prominenteste Neubesetzung gab es auf der Trainerposition, wo der Kanadier Stelio DeRocco Michael Warm ablöste. Der Mann mit dem klangvollen Namen (Spitzname „The Rock“) wurde als Spieler unter anderem italienischer Meister und Cup-Sieger und gewann als Trainer zweimal den italienischen Pokal.

Nach drei dritten Plätzen in der Liga ist die Hoffnung bei Fans und Verantwortlichen der United Volleys groß, dass es Stelio DeRocco und seinem Co-Trainer Rafal Murczkiewicz gelingt, die Dominanz der beiden Spitzenteams vom VfB Friedrichshafen und den Berlin Recycling Volleys zu durchbrechen und erstmals ins Playoff-Finale einzuziehen. Das Potential bringt die Mannschaft definitiv mit, um nicht nur die Liga aufzumischen, sondern auch um das Frankfurter Sportpublikum für Spitzenvolleyball zu begeistern.

Erster Champions League-Auftritt für die United Volleys

Doch nicht nur national wollen die jungen Wilden aus Frankfurt die nächste Hürde nehmen. Erstmals starten die United Volleys auch in der Champions League. Drei Runden müssen die United Volleys nun überstehen, um in die Gruppenphase einzuziehen, wo dann endgültig das „Who is Who“ des europäischen Volleyballs wartet.

Wer bei der Champions League-Premiere dabei sein möchte, schreibt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff „Champions League“ an tickets@unitedvolleys.de. Teilnahmeschluss ist der 30. September. Die Gewinner werden vom Bundesligisten selber benachrichtigt, die Tickets werden am Spieltag an der Kasse hinterlegt.

Die Spieltermine und alle weiteren Infos zu den United Volleys findet gibt es unter https://unitedvolleys.de/de/.

Die United Volley starten zur neuen Saison zum ersten Mal in der Champions League. Die teils neue Aufstellung und das neue Management sollen die Volleys nach ganz vorne bringen. Foto: United Volleys

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: