420 VEREINE

235.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

15.03.2019
Stadt Frankfurt übergibt Gelände der ehemaligen Galopprennbahn an DFB
12.03.2019
Bolzplatzliga F43+ - junger Fußball für ganz Frankfurt
11.03.2019
AFC Frankfurt Universe e.V. wieder alleine handlungsfähig
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

03.09.2018

GUT GEHT’S. Gemeinsam für ein gutes und gesundes Leben in Frankfurt

Mit Inkrafttreten des Präventionsgesetzes im Jahr 2015 wurden die Grundlagen der Kooperation von Sozialversicherungsträgern, Kommunen und anderen Akteur/innen in der Prävention und Gesundheitsförderung deutlich gestärkt. Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Frankfurt am Main in Kooperation mit dem Zentrum für Gesundheitswirtschaft und –recht der Frankfurt University of Applied Sciences das Projekt GUT GEHT'S entwickelt, das von der Techniker Krankenkasse im Rahmen des Förderprogramms „Gesunde Städte und Regionen – Prävention Regional“ in den nächsten fünf Jahren finanziell und logistisch unterstützt wird.

GUT GEHT'S möchte alle Akteure zusammenführen, die an dem Ziel arbeiten, Gesundheit und Lebensqualität der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger zu erhalten, zu verbessern und zu fördern sowie Krankheit zu verhüten. Ein zentrales Instrument ist die jährliche Stadtgesundheitskonferenz. Sie führt bestehende Angebote und Initiativen zusammen, setzt neue Impulse für gezielte Maßnahmen und erarbeitet einen konkreten Handlungskatalog für die Umsetzung von gesundheitsförderlichen und präventiven Maßnahmen in Stadtteilen mit ungleichen Gesundheitschancen.

Zu den Akteuren der Stadtgesundheitskonferenz zählen unter anderem die Wohlfahrtspflege, die Selbsthilfe, Einrichtungen, Institutionen und Berufsverbände im Gesundheitswesen (u.a. Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte, Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, Apothekerinnen und Apotheker), die Beauftragten der Kranken-, Renten- und Unfallversicherungen, Vereine und zivilgesellschaftliche Initiativen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Kommunalpolitik und alle relevanten städtischen Akteure.

Die erste Stadtgesundheitskonferenz findet am 15. Oktober 2018 an der Frankfurt University of Applied Sciences in der Zeit von 09.30-16.00 Uhr zum Thema „GESUND AUFWACHSEN“ statt. 2020 und 2021 folgt
das Gesundheitsziel „Gesund Älterwerden“. Im fünften Jahr legt GUT GEHT'S auf der Stadtgesundheitskonferenz die Inhalte für die kommenden Jahre selbst fest.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie an der Stadtgesundheitskonferenz teilnehmen, wenden Sie sich an die Koordinierungsstelle GUT GEHT’S, Gesundheitsamt Frankfurt am Main, Breite Gasse 28, 60313 Frankfurt,Telefon 069 212 48584, E-Mail gutgehts@stadt-frankfurt.de. Die Internetseite www.gut-gehts-in-frankfurt.de befindet sich derzeit im Aufbau.

Gemeinsam für ein gutes und gesundes Leben von Bürgerinnen und Bürgern in Frankfurt. Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung und Unterstützung! 

GUT GEHTS - Projektschaubild

Gut-gehts-Schaubild.pdf

Flyer zum Projekt und der Stadtgesundheitskonferenz

https://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2996&_ffmpar%5b_id_inhalt%5d=102326

Zentrales Instrument des Projektes ist die jährliche Stadtgesundheitskonferenz, die dieses Jahr am 15. Oktober stattfindet. Foto: Stadt Frankfurt

GUT GEHTS möchte alle Akteure zusammenführen, die an dem Ziel arbeiten, Gesundheit und Lebensqualität der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger zu fördern.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: