425 VEREINE

200.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

27.07.2017
Frankfurts Oberbürgermeister begrüßt Urteil des Oberlandesgerichts zur Rennbahn
26.07.2017
Sportkreis Frankfurt unterstützt Forderungen zur Turnhalle der Otto-Hahn-Schule
20.07.2017
Frankfurter Integrationspreis: Noch bis 31. Juli Vorschläge einreichen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

05.11.2012

Jörg-Uwe Hahn übernimmt Schirmherrschaft für Marathon-Staffel

Grußwort des Hessischen Ministers der Justiz, für Integration und Europa und
Stellvertretenden Ministerpräsidenten zu dem Lauf-Projekt des Sportkreises Frankfurt „Von Stern zu Stern … 10 Jahre EURO“

Vor gut zehn Jahren am 1. Januar 2002 wurde der Euro auch als Bargeld eingeführt -
nachdem er bereits seit dem Januar 1999 als Buchgeld in der EURO-Zone Zahlungsmittel
war. Damit wurde der EURO für jede Bürgerin und für jeden Bürger ganz real erfahrbar.
Für Frankfurt war die Einführung des EURO von besonderer Bedeutung, da die Stadt als
europäisches Finanzzentrum und Sitz der Deutschen Bundesbank seit 1998 auch die
Europäische Zentralbank in ihrem Stadtgebiet beherbergt. Damit wird über die Geldpolitik
der Europäischen Währungsunion seit der Einführung des EURO in Frankfurt entschieden.
Der Jahrestag der EURO-Einführung ist – trotz mancher Verwerfungen durch die
Staatsschuldenkrise – deshalb ein ganz besonderes Jubiläum insbesondere für Frankfurt aber
auch für das Land Hessen insgesamt. Ich freue mich deshalb, dass der Sportkreis Frankfurt
dieses Datum zum Anlass nimmt, um das Lauf-Projekt unter dem Motto „Von Stern zu Stern
– 10 Jahre EURO“ ins Leben zu rufen. Ziel dieses Projekts ist es, mit bis zu drei Marathon-
Staffeln mit Läuferinnen und Läufern aus den Mitgliedstaaten der EURO-Zone beim
Frankfurt-Marathon an den Start zu gehen.
Für mich ist dieses Projekt, für das ich gerne die Schirmherrschaft übernommen habe, ein
weiterer Beweis für die große integrierende Kraft des Sports und des ehrenamtlichen
Engagements, die ich als Hessischer Integrationsminister auch an anderer Stelle oft erfahre.
Besonders danken möchte ich an dieser Stelle der Europäischen Zentralbank, die der
Hauptsponsor des Lauf-Projekts ist. Gleichzeitig sind viele der Läuferinnen und Läufer, die an
diesem Staffellauf teilnehmen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Europäischen
Zentralbank.
Für mich verdeutlicht dieser Staffellauf in exemplarischer Weise einige Prinzipien, die auch
der hessischen Europapolitik zugrunde liegen: der Erfolg kann vor allen Dingen gemeinsam
gelingen, deshalb unternehmen wir eine solidarische Anstrengung bei der jeder sein Bestes
gibt und Verantwortung für den gemeinsamen Erfolg übernimmt.
In diesem Sinne wünsche ich der Veranstaltung insgesamt und jedem Staffelteam viel Erfolg.

Jörg-Uwe Hahn
-Staatsminister

Presseinformation

„Von Stern zu Stern ….10 Jahre EURO“

Staatsminister Jörg-Uwe Hahn - Schirmherr der Interkulturellen Marathon Staffel des Sportkreis Frankfurt

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: