412 VEREINE

319.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

19.04.2024
Neue Folge „Sportgebabbel“ - der lsb h-Podcast
19.04.2024
Lauf für die Demokratie - 75 Jahre Grundgesetz
17.04.2024
Mitgliederversammlung des Sportkreises Frankfurt e.V.
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Social Media:

09.05.2023

Neuntes SKIB Festival ein voller Erfolg

Vielfältige Sportangebote für über 500 Kinder und Familien

Nach einer dreijährigen Pause fand am vergangenen Wochenende das neunte SKIB Festival im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach statt. Rund 500 Kinder mit ihren Familien genossen bei frühlingshaften Temperaturen einen Tag voller Spaß und Bewegung. Über 20 Mitmach-Angebote aus der Sportwelt Frankfurts standen den Kindern zur Verfügung. Von amerikanischen Sportarten wie Cheerleading und Football der Frankfurt Pirates über einen Hindernis Parcours der Turnerschaft Heddernheim bis hin zum Wheelsoccer des Frankfurter Inklusion Sportverein oder auch einem Tanzworkshop des TV Preungesheim war alles geboten. Zusätzlich gab es ein buntes Bühnenprogramm mit Tanzauftritten und Vorführungen. Clown Filou sorgte auch auf der Fläche für Spaß und das Maskottchen Ignaz, der Mainova AG, schlossen die Kinder sofort ins Herz.

Engagierter Einsatz der Frankfurter Vereine für einen unvergesslichen Tag

Mike Josef, designierter Oberbürgermeister, nahm sich die Zeit und besuchte die Angebote selbst: "Es ist großartig zu sehen, wie die Frankfurter Vereine sich für das SKIB Festival engagieren und ihr Bestes geben, um den Kindern eine unvergessliche Erfahrung zu bieten. Ich bedanke mich bei ihnen für ihren Einsatz und ihr Engagement und freue mich, dass das SKIB Festival endlich wieder stattfinden konnte. Denn Bewegung und ein gesunder Lebensstil sind von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung unserer Kinder“. Christoph Schäfer von der Mainova AG, der die Veranstaltung ebenfalls mit einer Rede an die zahlreichen Kinder eröffnete, betonte die Wichtigkeit von Bewegung und einem gesunden Lebensstil für Kinder.

Ein gesunder Lebensstil für die Entwicklung unserer Kinder

Auch die Projektleiterin Laura Stolzenberg und Roland Frischkorn vom Sportkreis Frankfurt zeigten sich sehr zufrieden. "Nach einer so langen Pause ist es schön, alle Kinder mit ihren Familien wieder zusammenzubringen. Man sieht, die Kinder hatten jede Menge Spaß und konnten beim SKIB Festival ihren natürlichen Bewegungsdrang voll ausleben", sagte Stolzenberg. Frischkorn betonte: „Wir als Dachverband der Frankfurter Turn- und Sportvereine haben besonders auf Nachhaltigkeit geachtet, um für eine gesunde Zukunft und ein gesundes Aufwachsen der Kinder zu sorgen. Auch in Zukunft soll dies weiter ausgebaut werden. Wir streben danach bei all unseren Projekten und Veranstaltungen solche Maßnahmen umzusetzen und Schritt für Schritt nachhaltiger zu agieren“.

Große Tombola als Höhepunkt der Veranstaltung

Zum Abschluss der Veranstaltung fand eine große Tombola mit vielen verschiedenen Preisen statt. Ein besonderer Dank gilt den teilnehmenden Anbietern, dem Sportamt Frankfurt, der Mainova AG und den Unterstützern sowie der Ludwig-Reuther GmbH für die großartige Obst-Spende, die diese tolle Veranstaltung ermöglicht haben. Das SKIB Festival wird im kommenden Jahr zum zehnten Mal stattfinden - ein Jubiläum, auf das sich bereits jetzt alle Beteiligten freuen.


Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 415 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit über 292.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Cheerleading mit den Frankfurt Pirates. Foto: Kai Peters

Showtanz der Mini Diamonds des TV Preungesheim. Foto: Kai Peters

Preisübergabe Tombola. Foto: Florian Wiegand

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: