412 VEREINE

319.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

22.07.2024
Startplätze für die IRONKIDS presented by Mainova gewinnen!
19.07.2024
Mainova IRONMAN: Volunteers gesucht
19.07.2024
VEREINS-NEWS: Trainer*in gesucht (Damenmannschaft BOL West)
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Social Media:

10.07.2023

Roland Frischkorn erhält das Bundesverdienstkreuz im Limpurgsaal des Römers

frisch, frischer, frischkorn

Für sein über Jahrzehnte unermüdliches, ehrenamtliches Engagement im Sport war Roland Frischkorn im April 2022 vom Bundespräsidenten Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande verliehen worden.

Diese Auszeichnung wurde nun in Anwesenheit von gut 60 eingeladenen Wegbegleiter*innen und Mitstreiter*innen feierlich vom Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Mike Josef, überreicht. Neben der Familie und den Gästen aus Sport, Kultur und Politik waren unter anderem auch Juliane Kuhlmann, Präsidentin des Landessportbundes Hessen, Stefan Reuß, geschäftsführender Präsident des Sparkassen- und Giroverbands Hessen-Thüringen, Carsten Müller, Erster Kreisbeigeordneter der Stadt Offenbach, sowie Dirk Gene Hagelstein, Bürgermeister von Neu-Isenburg, beim Festakt zugegen.

Mike Josef brachte in seiner Laudatio mit persönlichen Anekdoten immer wieder seine besondere Freude darüber zum Ausdruck, diesen Preis überreichen zu dürfen: „Du hast es verdient“. Roland Frischkorn habe nicht nur die sportliche Landschaft in Frankfurt seit mehr als 25 Jahren begleitet und mit seinem Einsatz geprägt, sondern dabei immer die Sportvereine im Blick gehabt und sei sehr hartnäckig in der Sache. Das zivilgesellschaftliche Engagement über den Sport hinaus in Politik, Jugendhilfe, Gewerkschaft und Kultur habe zudem die große Erfahrung des Preisträgers und sein Geschick gestärkt, den richtigen Ton zu treffen und viele Leute zu motivieren, dass die Dinge vorangehen und auch pragmatisch umgesetzt würden.

In seiner kurzen und emotionalen Dankesrede hob Roland Frischkorn hervor, dass seine Auszeichnung für die vielen ehrenamtlichen, sozial Engagierten stehe, ohne die das soziale Miteinander und die Demokratie nicht funktioniere. Er schloss seine Rede mit Aristoteles: „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen“, und der augenzwinkernden Ansage, dass es weitergehe: „frisch, frischer, frischkorn.“ Die Überreichung des Verdienstkreuzes endete mit einem langen anhaltenden Applaus aller Anwesenden.






Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 415 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit über 292.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangebote.

Oberbürgermeister Mike Josef mit Roland Frischkorn. Foto: Stadt Frankfurt, Salome Roessler

Der verdiente Applaus der Anwesenden im Limpurgsaal. Foto: Stadt Frankfurt, Salome Roessler

Roland Frischkorn bei seiner Dankesrede. Foto: Stadt Frankfurt, Salome Roessler

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: