420 VEREINE

260.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

09.07.2020
Höchster Tennis- und Hockey-Club erhält Zuschuss
03.07.2020
Bundes-Haushaltsausschuss beschließt Überbrückungs- und Förderprogramme für den Sport
01.07.2020
Auswirkungen von Corona: Sportkreis fordert Freigabe von Schulturnhallen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

04.06.2014

KidsGoSports: Spielen, Toben, Ausprobieren

Zur Aktion des Sportportals Mainova Sport Rhein-Main luden Vereine wieder Kinder zu Schnupperkursen ein. Das Angebot reichte von Basketball über Feldhockey bis Zumba.

Frankfurt, 4. Juni 2014 – Sportvereine aus Rhein-Main haben im Rahmen von „KidsGoSports“ im April und Mai wieder Schnupperkurse für Kinder angeboten. Die Aktion ermöglichte es Kids wie in jedem Jahr, die ganze Vielfalt des Vereinssports zu erleben. Neben Klassikern wie Fußball, Basketball und Tennis konnten auch BMX-Fahren, Sportschießen oder Feldhockey beschnuppert werden.

KidsGoSports ist einer von vier Aktionsmonaten des Sportportals Mainova Sport Rhein-Main. Im Juli und August folgt mit dem FrauenSportSommer der nächste Aktionszeitraum mit Schnupperangeboten nur für Frauen. Im Oktober und November wird erstmals eine Aktion mit Sport- und Bewegungsangeboten für Ältere durchgeführt. Mit dieser Erweiterung soll der Entwicklung der Altersstruktur in Frankfurt Rechnung getragen werden.

Auf Mainova Sport Rhein-Main bieten Vereine ganzjährig eine Übersicht ihres Kurs- und Sportangebotes. Vier je zweimonatige Aktionszeiträume mit den Themen Gesundheitssport, Kinder, Frauen und Ältere setzen zusätzlich saisonale Schwerpunkte. Sportkreis-Vorsitzender Roland Frischkorn: „Mainova Sport Rhein-Main ist die Plattform für Vereine und Sportinteressierte aus der Region. Derzeit halten die Sportvereine auf diesem Portal mehr als 800 Trainingsangebote bereit, mit ein solchen Vielfalt hält kein kommerzieller Anbieter mit.“

Bei Fragen zu „KidsGoSports“ und dem Vereinssportportal Mainova Sport Rhein-Main steht Ihnen der Sportkreis Frankfurt unter der Telefonnummer 069 94147112 sowie mobil unter 0178 1335869 oder per E-Mail unter info@mainova-sport.de zur Verfügung.¬ Mainova Sport Rhein-Main wird unterstützt durch Mainova AG, Verkehrsgesellschaft Frankfurt, Sportamt Frankfurt, Bäderbetriebe Frankfurt, BARMER GEK, CityForum Pro Frankfurt, Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch und Rhein-Main TV.
Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 430 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit 180.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Kontakt:


Tim Bugenhagen
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 69 - 94 14 71 12
Fax: +49 (0) 69 - 41 37 26
Mobil: +49 (0) 178 – 13 35 86 9
Mail: tim.bugenhagen@sportkreis-frankfurt.de

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: