420 VEREINE

260.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

09.07.2020
Höchster Tennis- und Hockey-Club erhält Zuschuss
03.07.2020
Bundes-Haushaltsausschuss beschließt Überbrückungs- und Förderprogramme für den Sport
01.07.2020
Auswirkungen von Corona: Sportkreis fordert Freigabe von Schulturnhallen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

02.09.2014

Laufen für ein grünes Frankfurt

Der Sportkreis Frankfurt sucht Läuferinnen und Läufer für seine Interkulturelle Staffel beim BMW Frankfurt Marathon am 26. Oktober

Montag, 2. September 2014 – Ob Wallanlagen, Grüngürtel oder Ostpark,
Laufen im Grünen macht einfach mehr Spaß. Anlässlich der Bewerbung
Frankfurts beim Wettbewerb „Grüne Hauptstadt Europas“ schickt der Sportkreis Frankfurt seine Interkulturelle Marathonstaffel am 26. Oktober 2014 für das Thema erneuerbare Energie an den Start. Die Anmeldung ist noch möglich. Der Sportkreis sucht für die Staffel Läufer aus Firmen und Vereinen,
die im Bereich der erneuerbaren Rohstoffe tätig sind und die sich für einen
sorgsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen einsetzen – sowohl aus
Deutschland als auch aus dem Ausland.

Gewinnerin des „European Green Capital Award“ wurde in diesem Jahr
Kopenhagen. Frankfurt hatte es zusammen mit der dänischen Hauptstadt
und mit dem südenglischen Bristol bis in die Finalrunde des Wettbewerbs
geschafft. „Läuferinnen und Läufer aus diesen beiden Städten sind besonders
herzlich willkommen“, betont Sportkreis-Vorstandsmitglied Ralph Tschirner.
„So könnten die Finalisten gemeinsam ein sportliches Zeichen für den
städtischen Umwelt- und Klimaschutz setzen.“

Die Schirmherrin des Projektes ist in diesem Jahr die Frankfurter Dezernentin
für Umwelt und Gesundheit, Rosemarie Heilig. Der Sportkreis Frankfurt beteiligt sich bereits seit 2010 mit seinen Interkulturellen Staffeln am Frankfurt Marathon. Im letzten Jahr startete die Staffel unter dem Motto außereuropäische Städtepartnerschaften mit Läufern aus China, der Türkei und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Teilnahme an den Interkulturellen Staffeln ist kostenlos. Jede Läuferin und
jeder Läufer erhält außerdem ein individuell gestaltetes Lauf-Shirt.
Bis zum 30. September können sich Interessenten beim Sportkreis Frankfurt
anmelden: per E-Mail an info@sportkreis-frankfurt.de oder
telefonisch unter 069-94147111.

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 430 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit 180.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Kontakt:


Tim Bugenhagen
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 69 - 94 14 71 12
Fax: +49 (0) 69 - 41 37 26
Mobil: +49 (0) 178 – 13 35 86 9
Mail: tim.bugenhagen@sportkreis-frankfurt.de

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: