420 VEREINE

260.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

09.07.2020
Höchster Tennis- und Hockey-Club erhält Zuschuss
03.07.2020
Bundes-Haushaltsausschuss beschließt Überbrückungs- und Förderprogramme für den Sport
01.07.2020
Auswirkungen von Corona: Sportkreis fordert Freigabe von Schulturnhallen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

09.10.2014

Hessens erster Motorik-Test für Grundschulkinder geht an den Start

Hessens erster Motorik-Test für Grundschulkinder geht an den Start

Frankfurt, 9. Oktober 2014 – Der Sportkreis und die Stadt Frankfurt führen Hessens ersten Sport- und Motorik-Test für Erstklässler ein. Der „SKIB Test“ überprüft sowohl motorische Defizite als auch individuelle Stärken der Kinder und ermöglicht zusätzlich eine gezielte Empfehlung von Sportarten. Der Test ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt.

Damit erweitern der Sportkreis und die Stadt Frankfurt, bereits langjährige Partner, das Gemeinschaftsprojekt „Schulkids in Bewegung (SKIB)“. Dieses hat mit dem Ablauf des Schuljahres 2013/2014 bereits 3.400 Erstklässler an 32 Frankfurter Grundschulen in Bewegung gebracht. Die Kooperationen von Sportvereinen und Grundschulen werden durch den Sportkreis Frankfurt initiiert und begleitet. Für die Teilnahme am Test erhält jedes Kind das SKIB Abzeichen in Form einer Urkunde sowie der SKIB Anstecknadel. Ein Elternbrief wird darüber hinaus Vereins- und Sportartenempfehlungen für die Kinder enthalten.

Der Sportkreis-Vorsitzende Roland Frischkorn weist auf die Bedeutung der Projekterweiterung für die Kinder und den Vereinssport hin: „Mit den Tests können wir einerseits überprüfen, in welchen Bereichen die Kinder motorische Defizite haben und gleichzeitig individuelle Empfehlungen für geeignete Sportarten geben. Davon profitieren die Kinder, die Eltern und nicht zuletzt die Vereine, die wir dadurch in der Mitgliedergewinnung unterstützen.“

Sportdezernent Markus Frank weist auf die hervorragende Position Frankfurts in der aktuellen sportpolitischen Diskussion hin: „Während bundesweit über die Einführung von Fitness-Tests an Grundschulen diskutiert wird, freue ich mich, dass wir in Frankfurt einen Schritt weiter sind und mit dem SKIB Test Hessens ersten Sport- und Motorik-Test einführen. Zusätzlich unterstützen wir mit den Sportartenempfehlungen die Frankfurter Sport-Familie mit ihren über 430 Vereinen.“

Die Einführung des SKIB Tests ist für das Schuljahr 2014/15 in den aktuell 28 Projektschulen in 18 Stadtteilen geplant. Zwölf Übungen überprüfen die motorischen Fähigkeiten Schnelligkeit, Kraft und Koordination ebenso wie auch das Ball- und Körpergefühl.

Bildmaterial zu „Schulkids in Bewegung“ finden Sie unter:
http://tiny.cc/je9cnx

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 430 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit 180.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

 Kontakt:


Tim Bugenhagen
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 69 - 94 14 71 12
Fax: +49 (0) 69 - 41 37 26
Mobil: +49 (0) 178 – 13 35 86 9
Mail: tim.bugenhagen@sportkreis-frankfurt.de

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: