420 VEREINE

252.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

14.07.2021
Beteiligung für Europäische Woche des Sports vormerken!
18.06.2021
Nachruf auf Ilse Bechthold
09.06.2021
Stadt fördert Sportprojekte für Kinder und Jugendliche
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

01.12.2015

Fit im Winter durch Sport im Verein

Zwei Monate lang unverbindlich Sportarten ausprobieren: die WinterFitWochen machen´s möglich/Auftaktveranstaltung am 7. Dezember in Neu-Anspach

Draußen herrschen nasses Schmuddelwetter oder klirrende Kälte, drinnen aber geht es schweißtreibend zu: Sportvereine in der gesamten Rhein-Main-Region bieten im Januar und Februar Schnupperkurse an, bei denen jeder in Bewegung kommt. Wieviel Spaß die winterliche Bewegung machen kann, zeigen die SG Anspach und die SG Hausen aus dem Sportkreis Hochtaunus am Montag, 7. Dezember ab 19 Uhr bei der Auftaktveranstaltung in Neu-Anspach (Sporthalle Am Hasenberg, Goldammerweg 2): Mit „Präventiver Wirbelsäulengymnastik“ und „Bodyfit“ stellen die Vereine zwei attraktive Gesundheitssportarten vor. Besucher – auch Nicht-Vereinsmitglieder – sind herzlich willkommen. Wer seine Turnschuhe dabei hat, kann direkt mitmachen.

Die WinterFitWochen sind eine gute Gelegenheit, neue Sportarten auszuprobieren und die müden Muskeln in Schwung zu bringen. Anmelden kann man sich ab sofort auf dem Internet-Portal Mainova Sport Rhein Main (www.mainova-sport.de). In der Rubrik „Schnupperkurse“ finden Sportinteressierte die ganze Vielfalt des Vereinssports in der Region, vom Lauftreff über Cross Training bis zu Qi Gong. Viele der Kurse sind kostenlos, für andere wird ein kleiner Beitrag fällig. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

„Bewegung tut gerade im Winter gut“, sagt Roland Frischkorn, Vorsitzender des Sportkreises Frankfurt. „Man fühlt sich fitter, gesünder und voller Tatendrang. Besonders viel Spaß macht es in der Gruppe, denn da kann man sich gegenseitig motivieren. Bei Mainova Sport Rhein-Main ist für jeden das Passende dabei.“ Das Portal hilft allen Sportinteressierten im Rhein-Main-Gebiet beim Finden der richtigen Sportart – nicht nur für einen Schnupperkurs, sondern während des ganzen Jahres. Mit der leicht zu bedienende Suchmaske lassen sich die zahlreichen Angebote nach Region, Stadtteil und Sportart filtern. Wer mag, kann sich Kurse speziell für Frauen oder Männer sowie für bestimmte Altersgruppe anzeigen lassen.

Die WinterFitWochen sind einer von vier Aktionszeiträumen, die Mainova Sport Rhein-Main im Laufe des Jahres anbietet. Das Internetportal ist ein Projekt der Sportkreise Frankfurt, Groß-Gerau, Hochtaunus, Main-Kinzig, Main-Taunus, Offenbach, Wetterau und des regionalen Energieversorgers Mainova. Das Projekt wird unterstützt von den Organisationen Mainova AG, Verkehrsgesellschaft Frankfurt, Sportamt Frankfurt, BäderBetriebe Frankfurt, ABG FRANKFURT HOLDING, BARMER GEK, CityForum ProFrankfurt sowie den Medienpartnern Frankfurter Neue Presse, Mix am Mittwoch und Rhein-Main TV.

Kontakt:

Tim Bugenhagen
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 69 – 40 35 79 52
Mobil: +49 (0) 178 – 13 35 86 9
Mail: tim.bugenhagen[at]sportkreis-frankfurt.de

Jasmin Czogalla
Projektleitung Mainova Sport Rhein-Main
Tel.: +49 (0) 69 – 40 35 79 52
Mail: jasmin.czogalla[at]sportkreis-frankfurt.de

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 430 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit 190.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: