420 VEREINE

252.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

14.07.2021
Beteiligung für Europäische Woche des Sports vormerken!
18.06.2021
Nachruf auf Ilse Bechthold
09.06.2021
Stadt fördert Sportprojekte für Kinder und Jugendliche
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

14.12.2015

Refugees Welcome

Turnier für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Am Sonntagmittag war Anpfiff zum großen Hallenturnier der Frankfurter Ein-richtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. In der Turnhalle des Riedberg-Gymnasiums spielten zehn Mannschaften aus den Einrichtungen Kolpinghaus, Verein Arbeits- und Erziehungshilfe (VAE), Internationales Fami-lienzentrum (IFZ), Deutsches Rotes Kreuz (DRK), ASB Lehrerkooperative und Haus der Volksarbeit gegeneinander. „Turniere wie dieses, das die Jugend-lichen in den Sport einbezieht, sind ein wichtiger Beitrag zur Integration“, sagte der Vorsitzende des Sportkreises Frankfurt, Roland Frischkorn. „Für die jugend-lichen Flüchtlinge bedeutet es außerdem, zumindest für ein paar Stunden eine Abwechslung zu haben und vergessen zu können."

Nach den Grußworten Frischkorns und des Frankfurter Sportdezernenten Mar-kus Frank, der das Engagement der Organisatoren lobte, startete zum zweiten Mal das vom Sportkreis Frankfurt gemeinsam mit der Kommunalen Ausländer-vertretung (KAV) und der Kreisschiedsrichtervereinigung ausgerichtete Fuß-ballturnier in der großen Dreifelderhalle.

„Die Kids freuen sich seit Tagen auf dieses Turnier, vielen Dank, dass so etwas stattfinden kann“, so Maria, Betreuerin einer der VAE-Einrichtungen. Ähnliche Feedbacks kamen auch von den übrigen Betreuern, die mit vollem Einsatz ihre Jungs unterstützten. Die spannenden Spiele wurden in zwei Gruppen ausge-tragen, danach ging es in die heiße Endspielphase. Schließlich stand das Team „Kolpinghaus Madrid“ als Sieger fest, gefolgt von „Arosa VAE“ und „Kolping-haus Barça“ auf den Plätzen zwei und drei.

Mit leeren Händen musste an diesem Nachmittag aber niemand nach Hause gehen. Großzügige Spenden von Eintracht Frankfurt, FSV und Business for Sports e. V. sowie der KAV und der Kreisschiedsrichtervereinigung für alle Teilnehmer und natürlich Sonderpreise für die Erstplatzierten wurden dankbar entgegengenommen.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: