415 VEREINE

292.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

22.09.2023
208 Teilnehmer*innen bei den KEM in Bergen-Enkheim
22.09.2023
Nach der Grundschule in eine Sportklasse? Sichtungstermine der Eliteschule des Sports
22.09.2023
PM der Sportjugend Hessen: Gegen Kürzungen im Freiwilligendienst
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Museumsuferfest - Sport ist und fördert Kultur

Bereits zum 22. Mal beteiligt sich der Sportkreis Frankfurt in diesem Jahr am Museumsuferfest. Warum aber eine Präsenz des Sports bei einem hochkarätigen Kulturfest?

„Durch den Sport können Menschen aus verschiedenen Kulturen und Hintergründen miteinander interagieren und sich besser kennenlernen. Das Zusammenwirken von Sport und Kultur kann dazu beitragen, kulturelle Barrieren zu überwinden und Vorurteile abzubauen. Veranstaltungen wie das Museumsuferfest können als Plattform dienen, um kulturelle Traditionen und Werte zu feiern und zu teilen, und damit das Verständnis und die Wertschätzung für andere Kulturen zu fördern“, unterstreicht der Vorsitzende des Sportkreis Frankfurt Roland Frischkorn die Bedeutung des Sports und der Kultur für die Gesellschaft und deshalb als Teil der bunten Kulturlandschaft empfinden und auch so darstellen.

Dies geschieht in der Sportwelt – Arena des Sportkreises Frankfurt in Form eines umfassenden, dichten und hochwertigen Veranstaltungsangebots auf der großen Sport- und Kulturweltbühne, auf diversen Aktionsflächen und beim beliebten Drachenboot Rennen auf dem Main. Auch ein Jugendcup soll dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt werden. Den teilnehmenden Turn- und Sportvereinen aus Frankfurt und benachbarter Sportkreise, den hessischen Sportverbänden und diversen Sportorganisationen wird hier eine Plattform geboten, auf der sie sich in ihrer ganzen Vielfalt präsentieren können.

Infostände, Mitmachaktionen, Showprogramme zeigen dem immer sehr interessierten Publikum ein breites Spektrum dessen, was der Vereinssport in Frankfurt und der Rhein - Main - Region zu bieten hat. Abgerundet werden die sportlichen Vorführungen und Aktionen von jungen Künstlern, die mit Musik, Theater und Tanz den kulturellen Part verstärken.

Das dem Sportkreis Frankfurt am Main e.V. zugewiesene Areal befindet sich auf der Frankfurter Seite (oder Nordseite) des Mainufers am Holbeinsteg, zwischen dem historischen Verladekran und dem Bereich der ehemaligen Rollschuhbahn (heute Kinderspielplatz), unweit der Friedensbrücke, unter Einbeziehung des Mains für die Drachenboot Rennen am Samstag und Sonntag, gegebenenfalls auch anderer Bootsrennen und / oder Bootsparaden.

Die Sportwelt-Arena steht unter der Schirmherrschaft des Frankfurter Sportdezernenten, der es sich, wann immer es sein Terminkalender erlaubt, nicht nehmen lässt, diese zusammen mit unserem Vorsitzenden Roland Frischkorn zu eröffnen. Seit August 2011 geschieht dies im Rahmen eines gesonderten Empfangs für alle Vorsitzenden der Frankfurter Turn- und Sportvereine sowie für alle Sponsoren.

Das Museumsuferfest 2023 findet statt vom 25. bis 27. August. 

Video der Sportwelt-Arena

Informationen zum Bühnenprogramm:

Programm Sport- und Kulturweltbühne 2023

Downloads und Infos zum Drachenboot Rennen:

Anmeldung Drachenbootrennen 2023
Rennplan 2023

Sponsoren des Sportkreises Frankfurt beim Museumsuferfest:

- Fraport
- Sportamt Frankfurt
- Frankfurter Bäder
- Präventionsrat Frankfurt
- ABG FRANKFURT HOLDING
- Stabsstelle „Fußball-Europameisterschaft 2024“ 

Medienpartner der Sportwelt-Arena: FRIZZ das Magazin

Unterhaltung genießen: Die Sportwelt-Arena lädt mit ihrem Showprogramm zum Verweilen ein. Fotos: Sportkreis Frankfurt

Die Drachenbootrennen am Samstag und Sonntag sind jährlich einer der Höhepunkte des Museumsuferfestes.

Auf der Sport- und Kulturwelt-Bühne treten hochkarätige Gruppen auf, hier der Weltmeisterschafts-Teilnehmer TSV Dudenhofen mit einer Einrad-Gruppenkür.

Die Abende klingen an den drei Abenden ab Freitag bei Livemusik aus, zu hören sind lokale Bands mit verschiedenen Schwerpunkten.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: