412 VEREINE

319.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

24.05.2024
Ausschreibung des Hessischen Integrationspreises 2024
23.05.2024
Kostenfreies Teamevent / Betriebsausflug: freier Termin für FAIR KICKT am 12. Juli
22.05.2024
HFV Girls-Soccer-Tour am 13.06.2024 in Frankfurt
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Social Media:

23.12.2022

Ein Abend für den Spitzen- und Breitensport

Anlässlich des „Ball des Sports“ der Deutschen Sporthilfe am 21. Januar 2023 in der Festhalle Frankfurt findet der „Abend des Sports“ statt – eine Initiative des Sportkreises in Kooperation mit der Deutschen Sporthilfe für ansässige Turn- und Sportvereine.

Europas größte Benefiz Veranstaltung im Sport, der „Ball des Sports“, kommt nach 17 Jahren wieder zurück in die Mainmetropole. Die traditionsreiche Veranstaltung findet bereits zum 52. Mal statt und kommt Deutschlands besten Nachwuchs- und Spitzensportler*innen zugute. Beim letzten Ball kamen rund 700.000 Euro an Spendeneinnahmen zusammen. Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr die 14 Meter hohe Kletterwand inmitten der rund 1.500 erwarteten Gäste sein. Somit können sich Sportarten präsentieren, welche nicht permanent im Fokus stehen.

Getreu dem Motto „Erlebe Sport in Frankfurt“ öffnen die FTG Frankfurt, die Tennis-Abteilung von Eintracht Frankfurt, der Deutsche Alpenverein Sektion Frankfurt/Main sowie die Titus Thermen der Frankfurter Bäder am 20. und 21. Januar ihre Tore und veranstalten viele unterschiedliche Sportangebote für alle Bürger*innen der Sportstadt.

Kraft, Beweglichkeit und Geschicklichkeit werden beim Parcours der FTG Frankfurt gefördert. Mit flüssigen und effizienten Bewegungen bestimmen die Parcoursläufer*innen ihren eigenen Weg durch den urbanen oder natürlichen Raum. Beim Bouldern und Klettern im DAV-Kletterzentrum hingegen ist Mut und Geschick gefragt. Informationen zu weiteren Vereinsangeboten und der Austausch mit Sportlern und Trainern ist ebenso gegeben. Die Tennis-Abteilung von Eintracht Frankfurt bietet ein Blindentennis- und Rollstuhltennis Showtraining als auch Schnuppermöglichkeiten für Rollstuhltennis sowie Blinden- und Sehbehindertentennis an. Im Anschluss findet ein geselliger Abend in der Vereinsgastronomie statt. Ab 10 Uhr bis tief in die Nacht gibt es ebenso verschiedene Veranstaltungen wie ein Kinderfest, ein Sauna-Event oder die „Titus Club Night“ in der Titus Therme am Walter-Möller-Platz 2 der Frankfurter Bäder.

Der Sportkreis Vorsitzende Roland Frischkorn zeigt sich erfreut über die Präsentationsmöglichkeiten des Breitensports der Sportstadt Frankfurt: „Der Ball des Sports bietet Turn- und Sportvereinen aus Frankfurt die Möglichkeit parallel dazu für die wunderschönen Sportarten zu werben. So kommt der Breitensport an diesem Abend ebenso zur Geltung wie der Spitzensport und das freut mich besonders“.

 

Der Sportkreis Frankfurt e.V. ist die Dachorganisation der Frankfurter Turn- und Sportvereine und dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der rund 420 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit über 260.000 Sportlerinnen und Sportlern nach innen und außen. Dabei unterstützt er die Vereine zum Beispiel bei Zuschüssen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Weiterentwicklung von Sportangeboten.

Informationen als PDF

Flyer-Abend-des-Sports-2023.pdf
Ein Abend für den Spitzen- und Breitensport

Wir zeigen Sport in seiner Vielfalt! Besuche Frankfurts Breitensportangebote am 20sten und 21sten Januar 2023. Foto: Sportkreis Frankfurt.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: