420 VEREINE

260.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

30.01.2023
Dankes- und Jahresauftaktfeier
25.01.2023
Neue Bewegungskampagne von DOSB und BMI startet
16.01.2023
Die Aktion „Trink dich fit – denn Durst macht schlapp“ geht in die nächste Runde
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

09.01.2023

Deutsche Meisterschaft im Hallenhockey – VOLVO E.R.B. Final4 2023

Erstmals seit 33 Jahren findet wieder eine Hallenhockey-Endrunde in der Rhein-Main Metropole Frankfurt statt. Am 04. und 05. Februar werden beim Volvo E.R.B. Final4 in der Süwag Energie ARENA (ehemals Ballsporthalle) die Deutschen Meisterschaften im Hallenhockey ausgespielt. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren treffen die besten vier Teams Deutschlands aufeinander und kämpfen um den begehrten blauen Wimpel.

Das Event wird in Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Club SC Frankfurt 1880 ausgetragen, der die Veranstaltung mit zahlreichen Volunteers unterstützt. Lorenzo Bizzi, stellvertretender Präsident des SC 80 sagt dazu: „Es bedeutet für uns als Club sehr viel, dass alle Augen auf die Hockeymetropole Rhein-Main gerichtet sein werden.“

Im letzten Jahr musste die Deutsche Endrunde im Hallenhockey noch unter Pandemie-Bedingungen in eingeschränkter Form stattfinden. Umso größer ist die Freude bei Hockeyliga-Geschäftsführer Victor vom Kolke, dass das Event in diesem Jahr wieder ohne Einschränkungen stattfinden kann. „Die Halle hat Kapazität für mehr als 4500 Zuschauer, die wir idealerweise auch nutzen möchten. Die Sehnsucht nach einem stimmungsvollen und gut besuchten Final4 ist groß!“

Für das Event können neben Tagesstickets für Samstag und Sonntag und Kombitickets für das ganze Wochenende auch VIP-Tickets erworben werden. Der Ticketshop ist zu finden unter www.hockeybundesliga.de/events.

Zum ersten Mal gibt es auch eine Team-Ticket-Option, bei der 12 Tickets zum Preis von 10 angeboten werden.

Das VOLVO E.R.B. Final4 2023 am 4. und 5. Februar in der Süwag Energie ARENA (ehemals Ballsporthalle).

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: