412 VEREINE

319.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

22.07.2024
Startplätze für die IRONKIDS presented by Mainova gewinnen!
19.07.2024
Mainova IRONMAN: Volunteers gesucht
19.07.2024
VEREINS-NEWS: Trainer*in gesucht (Damenmannschaft BOL West)
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Social Media:

17.06.2024

Wir suchen Teilzeitkraft (m/w/d) für den Bereich Jugendberufshilfe

Der Sportkreis Frankfurt am Main e.V. ist die Dachorganisation aller Frankfurter Turn- und Sportvereine und ist als Organisation dem Landessportbund Hessen angeschlossen. Er vertritt die Interessen der 412 Frankfurter Turn- und Sportvereine mit über 319.000 Sportler*innen. Dabei unterstützt er die Sportvereine zum Beispiel bei Zuschüssen, der Öffentlichkeitsarbeit sowie der Mitgliedergewinnung.

Das Büro des Sportkreisprojekts Gallus – 1:1 für Ausbildung ist bei Bildungs- und Ausbildungsfragen zentrale Anlaufstelle für Jugendliche, Nachbarn*innen und Familien. Das „1:1“ verweist auf die Verknüpfung mit den sportorientierten Projekten im Stadtteil.

Zur Verstärkung in unserem Team im Projekt „Gallus – 1:1 für Ausbildung“ (gefördert vom Jugend- und Sozialamt der Stadt Frankfurt) im Gallusprojektebüro suchen wir ab dem 01.08.2024 für 20 Std./Woche, vorzugsweise nachmittags eine

Teilzeitkraft (m/w/d) für den Bereich Jugendberufshilfe

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

Berufsorientierungsberatung und Vermittlung in Praktika, Ausbildung und Arbeit
Akquise passgenauer Praktikums- und Ausbildungsstellen
Ausbau und Pflege von Firmenkontakten
Unterstützung und Begleitung der Jugendlichen auch bei Themen wie Formularhilfe, Schulden, Aufenthaltsfragen, Wohnsituation etc. (Beratung im ganzheitlichen Kontext)
Enge Zusammenarbeit mit anderen Beratungsstellen

Was Sie mitbringen:

Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit oder ein vergleichbares Studium abgeschlossen
Eine offene Art, hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Spaß am Umgang mit Menschen
Interkulturelle Kompetenzen
Fähigkeit und Bereitschaft, sowohl im Team als auch eigenverantwortlich zu arbeiten
Gute MS Office-Kenntnisse
Erfahrungen im Übergangsmanagement und in der Beratungsarbeit sowie weitere Sprachkenntnisse von Vorteil, aber kein Muss

Wir bieten:

Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
Ein freundliches, aufgeschlossenes und flexibles Team
Die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
Einbindung in die Sportprojekte
Vergütung in Anlehnung an TvöD SuE
Option der Nutzung des EGYM Wellpass
Zugriff auf die Vorteile der corporate benefits GmbH

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt auf elektronischem Weg, mit einer Angabe zu Ihrem frühestmöglichen Arbeitsbeginn an: simon.treuherz@sportkreis-frankfurt.de

Für Rückfragen steht Ihnen das Projektteam zur Verfügung:

Stefanie Hartmann – stefanie.hartmann@sportkreis-frankfurt.de
Emine Khalil – emine.khalil@sportkreis-frankfurt.de
Tel.: 069 7500 3800

www.gallus-sportkreis-frankfurt.de/projekt-gallus-1zu1-fuer-ausbildung.php

Flyer 1:1 für Ausbildung

Wir beraten Jugendliche auf ihrem Weg zur passenden Ausbildung

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: