420 VEREINE

265.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

05.05.2021
Zweiter Frankfurter Sportdialog: "Respekt vor der verantwortungsvollen Arbeit der Sportvereine"
05.05.2021
Amtszeit von Stadtrat Markus Frank wird verlängert
05.05.2021
lsb h: Austausch mit der Landesarbeitsgemeinschaft Sport der Grünen
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

19.08.2019

Kinderrechtskampagne - Kinderbüro fördert Beteiligung durch Finanzierung und Beratung

(Frankfurter Kinderbüro) Kennen die Kinder in Ihrem Verein ihr Rechte? Wollen Sie die Kinderrechte bekannt(er) machen? Dann machen Sie mit bei der Frankfurter Kinderrechtskampagne "Stadt der Kinder". Jedes Jahr startet circa eine Woche vor dem 1. Juni der Aktionszeitraum mit Ausflügen, Konzerten, Theaterstücken, Workshops, Führungen, Demonstrationen, Festen, Kinderanhörungen und vielem mehr.

Ziel der Kampagne 2020 wird es sein, dass alle Kinder wissen, dass sie Rechte haben und an wen sie sich wenden können, wenn mal was schief läuft. Immer mehr gemeinnützige Einrichtungen, Schulen, Vereine sowie Kinderbeauftragte machen mit. Die Veranstaltungsbroschüre der letzten Kampagne finden Sie hier.

Kinderrechtskampagne "Stadt der Kinder" 2020

Bei der Kampagne 2020 stehen die Artikel 28 und 29 der UN-Kinderrechtskonvention im Mittelpunkt, dabei geht es um das Recht auf Bildung. Haben Sie Lust ein Teil der Kampagne zu sein? Haben Sie Interesse oder eine Idee? Dann unterstützt das Kinderbüro Sie mit einer finanziellen Förderung, persönlicher Beratung, fachlicher Schulung und Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit.

Bei unserer Ideenschmiede am 14. Oktober können Sie sich informieren:

• Was steckt im Artikel zur Bildung?
• Welche Möglichkeiten gibt es bei der Kampagne dabei zu sein?
• Welche Methoden eignen sich für eine Veranstaltung?
• Wie ist Stadt der Kinder organisiert?
• Welche Erfahrungen gibt es aus den letzten drei Kampagnen?

Sie können die Ideenschmiede am Vormittag (9.30 – 13 Uhr) oder alternativ am Nachmittag (14-17.30 Uhr) besuchen. Wir freuen uns auf Sie! Um eine kurze Rückmeldung Ihrer Teilnahme bis 31. September 2019 wird gebeten.

Das Frankfurter Kinderbüro

Das Frankfurter Kinderbüro existiert seit 1991 und ist Lobby für alle Kinder der Stadt. Es wahrt die Interessen der Kinder und setzt sich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention ein. Als kommunale Interessenvertretung kümmert sich das Frankfurter Kinderbüro um alle Fragen, Sorgen und Anregungen von Kindern und ihren Familien. Die Aufgaben sind so vielfältig wie das Kinderleben selbst: Überall dort, wo die Interessen von Kindern berührt werden, unterstützt das Frankfurter Kinderbüro schnell und unbürokratisch. Das Frankfurter Kinderbüro initiiert zahlreiche Projekte und Veranstaltungen und ermutigt Kinder, sich auch selbst für ihre Interessen zu engagieren.

Ansprechpartner

Frankfurter Kinderbüro
Barbara Scharf
Schleiermacherstraße 7
60316 Frankfurt am Main
Tel.: 069/ 212- 43656
Fax: 069/ 430247
barbara.scharf@stadt-frankfurt.de
www.frankfurter-kinderbuero.de 

Gemeinnützige Organisationen, Schulen und Vereine können mit eigenen Formaten im Stadtteil Kinder über ihre Rechte aufklären.

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: