420 VEREINE

235.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

13.09.2019
Jugendliche bauen Netzwerk auf und erreichen Bolzplatz-Sanierung in Goldstein
10.09.2019
Herbstferienprojekt "Sport- und Freizeitcamp" der SG Bornheim 1945 Grün-Weiss
10.09.2019
14. Frankfurter Familienmesse am 15. September im Gesellschaftshaus Palmengarten
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

09.09.2019

150 Jahre Deutscher Alpenverein Sektion Frankfurt: Festakt im Römer, Jubiläumsabend in Preungesheim

Mit einem Festakt im Kaisersaal des Frankfurter Römers mit geladenen Gästen würdigt die Stadt Frankfurt am Samstag, 14. September das 150-jährige Bestehen der Frankfurter Sektion des DAV. Am Abend feiern dann die Sektionsmitglieder weiter: mit einem Jubiläumsfest im Saalbau Ronneburg, zu dem auch interessierte Nichtmitglieder herzlich willkommen sind.

Beim Empfang im Kaisersaal des Römers am Nachmittag wird Sportdezernent Markus Frank sprechen, außerdem der Präsident des DAV-Bundesverbands, Josef Klenner, und Daniel Sterner, Vorsitzender der Sektion. Auch Vertreter aus Österreich werden dabei sein, denn die Frankfurter Sektion hat seit langem enge Verbindungen dorthin. Die Hüttenwirte der vier Frankfurter Hütten in Tirol sind eingeladen, ebenso politische Repräsentanten aus dem Ötztal. Wir freuen uns sehr, dass die Stadt mit dem Festakt das langjährige, vielfältige Engagement des Vereins für die Entwicklung und Pflege des Sports ehrt. Die DAV-Sektion Frankfurt ist mit inzwischen mehr als 11.000 Mitgliedern der drittgrößte Verein der Stadt und betreibt in Frankfurt-Preungesheim eines der modernsten Kletterzentren Hessens. Sie war bei ihrer Gründung am 3. September 1869 die siebte Sektion des DAV. Für ihre Verdienste wird sie in diesem Jahr auch mit der Sportplakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet.

"Wir feiern die Berge" heißt es dann am Abend des 14. September beim Jubiläumsabend der Sektion im Saalbau Ronneburg. Herzlich eingeladen sind vor allem die Sektionsmitglieder, aber auch alle, die an den vielfältigen Aktivitäten des Vereins interessiert sind. Es gibt ein buntes Programm mit Gewinnspiel, für die musikalische Begleitung sorgen die eigens aus Tirol angereisten Musiker der "Kaunertaler Mühlbachmusi". Beginn: 19 Uhr.

Mitfeiern wird am Samstag auch Martin Frey, der anlässlich des Jubiläums eine zweibändige Sektionschronik verfasst hat. In dem mehr als 1000-seitigen Werk, das kurz vor der Veröffentlichung steht, zeichnet Frey die Entwicklung des Alpinismus in Frankfurt detailliert nach und beschreibt, wie die Mainmetropole trotz ihrer Alpenferne wiederholt eine zentrale Rolle bei der Erschließung der Alpen und auch bei ihrem Schutz gespielt hat. Viele prominente Bürger Frankfurts und renommierte Wissenschaftler gehörten Ende des 19. Jahrhunderts der Sektion an, darunter Franz Adickes, Leopold Sonnemann, Carl Heussenstamm und Otto Hahn. Die Winterfeste des Alpenvereins in den 1920er Jahren lockten bis zu 3000 Besucher an und gehörten zu den Höhenpunkten des gesellschaftlichen Lebens am Main. Aber auch das dunkelste Kapitel unserer Geschichte wird nun erstmals aufgearbeitet: wie die Sektion Frankfurt am Main sich der NS-Diktatur unterwarf, jüdische Mitglieder ausgrenzte und mehr und mehr nationalsozialistische Propaganda übernahm.

Besonders hinweisen möchten wir auf unsere 24-seitige Broschüre zum Sektionsjubiläum, die ab Samstag erhältlich ist. Unter dem Titel "Hoch hinaus" nimmt sie ihre Leser*innen mit in die wechselvolle Geschichte des Alpenvereins in Frankfurt und stellt die vielfältigen Aktivitäten des Vereins heute vor.
Unser Sektionschronist Martin Frey und Sektionsvorsitzender Daniel Sterner stehen auf Anfrage für Interviews gern bereit.

Weitere Informationen zu den Feierlichkeiten am Samstag, über die Sektion und rund um das Jubiläum unter https://dav-frankfurtmain.de

Kontakt für Journalist*innen und Redaktionen:
Ursula Rüssmann
Referentin für Kommunikation
Sektion Frankfurt am Main des DAV

E-Mail: presse@dav-frankfurtmain.de
Tel.: +49 157 86597117

--------
Sektion Frankfurt am Main des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV)
Homburger Landstraße 283
60433 Frankfurt am Main
Geschäftsstelle:
Tel.: +49 69 549031
E-Mail: alpenverein.ffm@t-online.de
https://dav-frankfurtmain.de
facebook.com/AlpenvereinFrankfurt

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: