415 VEREINE

292.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

21.02.2024
Nachbericht: „Tage des Sports“ bewegen Frankfurt
06.02.2024
Sportliches Begleitprogramm zum „Ball des Sports“
31.01.2024
"Frankfurt steht auf für Demokratie" am Montag, dem 5.2. auf dem Römerberg
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

28.08.2020

Magistrat beschließt Zuschüsse für neun Sportvereine

(ffm) Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Freitag, 28. August, einer Vorlage an die Stadtverordnetenversammlung zugestimmt, neun Sportvereine bei ihren unterschiedlichen Bau- und Sanierungsvorhaben mit rund 200.000 Euro zu unterstützen.

Die FTG 1847 bekommt für die Sanierung des Vereinsgebäudes Marburger Straße 63.000 Euro, der PSV Grünweiß für die Instandsetzung des Bootssteges 10.500 Euro, die SG 1877 Nied für die Fassadensanierung der Sporthalle 11.300 Euro, der Tennis-Club Cassella für die Herstellung eines Sandspielfeldes 8500 Euro, der TC Niederursel für einen neuen Tennisplatzbelag 9200 Euro, die Turnerschaft Heddernheim für die Sanierung von Duschen und Treppenhaus 8100 Euro, der TuS 1872 Schwanheim für den Einbau einer Behindertentoilette und andere Sanierungsarbeiten im Vereinsgebäude 9500 Euro, der TV Eschersheim für die Erneuerung der Heizung und neue Fenster im Vereinsgebäude 76.000 Euro und der TV Niederrad erhält für die Erneuerung der Sicherheitsbeleuchtung im Vereinsgebäude 8300 Euro.

Sportdezernent Markus Frank erklärt: „Ich freue mich über diese engagierten Sportvereine, die neben dem Trainings- und Spielbetrieb die Instandhaltung ihrer vereinseigenen Gebäude und Spielfelder durchführen. Die Stadt unterstützt aufgrund der Förderrichtlinien die Vereine mit eigenen Plätzen und Hallen mit Zuschüssen bei Sanierungs- und Baumaßnahmen mit maximal 50 Prozent der Kosten.“ Nach einer weiteren Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung können den Vereinen die Zuschüsse ausgezahlt werden. „Von diesen vielfältigen Investitionen der Vereine geht ein Mut machendes Signal aus: Die Bedeutung von sportlicher Aktivität hat gerade in Zeiten der coronabedingten Abstinenz an gesellschaftlicher Wertschätzung gewonnen.“

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: