420 VEREINE

252.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

09.06.2021
Stadt fördert Sportprojekte für Kinder und Jugendliche
02.06.2021
Corona-Regeln für den Sport in Frankfurt am Main in Stufe 2
31.05.2021
Der Landessportbund Hessen e.V. wird 75 Jahre alt
Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

21.05.2021

SKIB Bewegungsbeutel: Bewegungsförderung in Corona-Zeiten

Mit der Verteilung von „Bewegungsbeuteln“ bringt das Projekt „Schulkids in Bewegung“ Kinder und Sportvereine auch während der Pandemie in Verbindung

Das „SKIB Festival“ aus dem Projekt „Schulkids in Bewegung“ bringt üblicherweise rund 500 Familien und Frankfurter Vereine zusammen. Nachdem das Sport- und Spielfest Corona-bedingt zuletzt 2019 im Sport- und Freizeitzentrum Kalbach stattfinden konnte, hat sich der Sportkreis Frankfurt mit seinen „Bewegungsbeuteln“ eine alternative und von der Corona-Pandemie unabhängige Aktion ausgedacht, um Vereine und Kinder zusammenzubringen.

Der Baumwoll-Beutel wird neben kleinen Sportmaterialien Flyer und weitere Goodies der Frankfurter Sportvereine enthalten. Eine Trinkflasche gibt es vom Premium-Sponsor der Aktion Mainova AG obendrauf. Rund 4.500 Kinder von 50 Schulen werden den Beutel im Zuge ihrer Einschulung im August erhalten. Vereine, die sich beteiligen wollen, können sich noch bis 31. Mai anmelden. Das Anmeldeformular ist auf dieser Seite unten abrufbar.

„Die Aktion soll dazu beitragen, die verlorenen Mitgliedschaften vor allem von Kindern und Jugendlichen während der Corona-Pandemie zurückzugewinnen“ so der Sportkreisvorsitzende Roland Frischkorn. „Zusammenfassend lässt sich die Aktion als stadtweiter Aufruf für den Vereinssport und Bewegung betrachten.“ Projektleiter von „Schulkids in Bewegung“ Sven Trinkaus ergänzt: „Ziel der Aktion ist es, die Frankfurter Grundschulkinder angesichts der lange kaum vorhandenen Bewegungsangebote zum Spielen zu animieren und gleichzeitig den Frankfurter Sport- und Turnvereinen eine Plattform zu bieten“.

Nach der Anmeldung der Vereine findet eine Zuteilung zu den Grund- und Förderschulen statt. Durch dieses Vorgehen können Vereine gezielt im Einzugsgebiet der Schulen im Stadtteil auf sich aufmerksam machen.

Finanziell wird die Aktion neben der Stadt Frankfurter als dauerhaftem Projektförderer vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, der Mainova AG sowie der Frankfurter Volksbank eG unterstützt. Sportkreisvorsitzender Roland Frischkorn: „Wir danken allen unseren Partnern sehr für diese Investition in die Zukunft unserer Kinder. Gemeinsam wollen wir ihnen so schnell wie möglich wieder Sport in der Gemeinschaft anbieten. Es geht um weit mehr als Freizeit, es geht vor allem um soziale Kontakte und die körperliche und geistige Gesundheit der nächsten Generation.

Kontakt

Sportkreis Frankfurt am Main e.V.
Sven Trinkaus (Projektleitung)
Tel.: +49 (0) 69 - 40 35 79 50
Fax: +49 (0) 69 - 41 37 26
E-Mail: sven.trinkaus@sportkreis-frankfurt.de

Anmeldeformular für Vereine

SKIB-Bewegungsbeutel-Anmeldeformular-Vereine.pdf

Der Sportkreis wird zur Einschulung im August rund 4.500 „Bewegungsbeutel“ verteilen. Mit dabei: Sportmaterialien und Infos wohnortnaher Vereine. Foto: Sportkreis Frankfurt

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: