425 VEREINE

200.000 MITGLIEDER

410 SPORTARTEN

Aktuelles:

21.02.2017
Mainova verlost Startplätze für den Frankfurter Mainova Halbmarathon

09.02.2017
Fußball-Integrationsturnier „Cup der guten Hoffnung“ - jetzt Teams anmelden!

07.02.2017
Sportkreis macht Lust auf Bewegung beim 7. Frankfurter Ranzentag

Alle News anzeigen >>

Vereinssuche:

Ehrungen und Jubiläen für Vereine und Personen

Ob langjährige ehrenamtliche Tätigkeiten, außergewöhnliche Leistungen oder auch der runde Geburtstag des Vereins – besondere Verdienste und Anlässe sollten immer in einem würdigen Rahmen gefeiert und ausgezeichnet werden. Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick über sämtliche Möglichkeiten von Personen- sowie Vereinsehrungen.

Personenehrungen:

Ehrungsmöglichkeiten für hessische Sportvereine - Personenehrungen auf Landes- und Bundesebene.

Landessportbund Hessen (LsbH)

Der Landessportbund Hessen e.V. verpflichtet sich in seiner Satzung, Personen zu ehren,
die sich um den Sport verdient gemacht haben.

Ehrenordnung des LsbH
Der Landessportbund Hessen e.V. verleiht für besondere Verdienste um den Sport:

  • Ehrenurkungen
  • Ehrennadeln
  • Ehrengaben
  • Ehrentitel
Ehrenordnung PDF
Online-Antrags-Formulare

Lu Röder-Preis
Mit der Auszeichnung würdigt der Landessportbund seit 1988 jährlich Sportlerinnen, die sich in engagierter Art und Weise für die Belange von Frauen im Sport einsetzen.

Infoblatt (PDF 2012)

Pierre-de-Coubertin-Schulsportpreis
Auszeichnung für Schüler und Schülerinnen der Abschlussjahrgänge von Haupt-, Real-, Gesamtschulen und Gymnasien für herausragende sportliche Leistungen und besonderes Engagement im Schulsport.

weitere Informationen (PDF)
Ausschreibung 2012 (PDF)

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

DOSB-Wissenschaftspreis
Mit dem DOSB-Wissenschaftspreis zeichnet der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) alle zwei Jahre herausragende sportwissenschaftliche Qualifikationsarbeiten aus. Damit setzt der DOSB die Tradition des Carl-Diem-Wettbewerbs fort, den der Deutsche Sportbund seit 1953 durchgeführt hat.

weitere Informationen - Ausschreibung (PDF)

DOSB-Ethik-Preis Der Deutsche Olympische Sportbund zeichnet mit dem DOSB-Ethikpreis alle zwei Jahre, erstmals 2010, eine Persönlichkeit oder eine Gruppe aus, die sich in besonderer Weise um die Förderung der ethischen Werte im Sport verdient gemacht hat. Der DOSB-Ethikpreis wird in Kontinuität zur Ludwig-Wolker-Plakette verliehen, die an einen der bedeutendsten Repräsentanten der kirchlichen Sportbewegung erinnerte.

weitere Informationen - Vorschlagsformular 2011 (PDF)

Gleichstellungspreis
Der "Gleichstellungspreis des DOSB" wird alljährlich bei der Frauen-Vollversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes verliehen. In Anbetracht der hohen gesellschaftlichen Bedeutung der Geschlechtergleichstellung im Sport sieht es die Frauen-Vollversammlung des DOSB als ihre spezielle Aufgabe an, herausragende Leistungen und Verdienste um die Herstellung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im Sport in einem Verein, in einem Verband, in der Wissenschaft, im Journalismus oder in anderen gesellschaftlichen Bereichen auszuzeichnen.

Flyer Gleichstellungspreis (PDF)
Formblatt Gleichstellungspreis (PDF)
Formblatt Gleichstellungspreis Nachwuchs (PDF)

Sportamt

Sportplakette der Stadt Frankfurt
Gemäß der Ordnung der Stadt Frankfurt am Main für Auszeichnungen auf dem Gebiet des Sports stiftet die Stadt Frankfurt am Main in Anerkennung hervorragender sportlicher Leistungen sowie langjähriger, ehrenamtlicher Tätigkeit in Sportvereinen und –verbänden eine Sportplakette. Diese Sportplakette wird in der Regel im Rahmen einer jährlich durchzuführenden besonderen Veranstaltung verliehen.

weitere Informationen - Sportplakette (PDF )

Land Hessen

Sportplakette des Landes Hessen
Zur Anerkennung hervorragender sportlicher Leistungen und zur Anerkennung besonderer Verdienste um den Sport in Hessen.

weitere Informationen

Ehrenbrief des Landes Hessen
Als Zeichen der Anerkennung für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit hat der Hessische Ministerpräsident im Jahre 1973 den Ehrenbrief des Landes Hessen gestiftet. Diese Auszeichnung würdigt neben der ehrenamtlichen Tätigkeit in der kommunalen Selbstverwaltung die Mitwirkung in Organisationen mit kulturellen oder sozialen Zielen.

weitere Informationen

Hessischer Verdienstorden
Um Frauen und Männer zu ehren, die sich in außergewöhnlichem Maße für das Land Hessen und seine Bevölkerung eingesetzt haben, hat der Hessische Ministerpräsident im Jahre 1989 den Hessischen Verdienstorden gestiftet.

weitere Informationen

Dr. Horst-Schmidt-Jugendsport-Stipendium
Um einen Anreiz insbesondere für junge Menschen zu schaffen, sich verstärkt ehrenamtlichen der praktischen Arbeit der hessischen Sportvereine zu beteiligen, verleiht der Hessische Minister des Innern und für Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz fünf jungen hessischen Bürgern und Bürgerinnen das Dr. Horst-Schmidt-Jugendsport-Stipendium.

Bewerbungsunterlagen PDF
weitere Informationen

Kontakt:
Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen e.V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Tel: 069-6959 01 75
E-Mail: info@sportjugend-hessen.de

Wilhelm-Leuschner-Medaille
Im Jahre 1964 hat der Hessische Ministerpräsident als Zeichen der Anerkennung hervorragender Verdienste um die demokratische Gesellschaft und ihre Einrichtungen im Geiste Wilhelm Leuschners an dessen zwanzigstem Todestage die Wilhelm Leuschner-Medaille gestiftet. Die Auszeichnung ist für Personen bestimmt, die sich aus dem Geist Wilhelm Leuschners hervorragende Verdienste um die demokratische Gesellschaft und ihre Einrichtungen erworben und sich in außergewöhnlicher Weise für Freiheit, Demokratie und soziale Gerechtigkeit eingesetzt haben.

weitere Informationen

Kontakt:
Hessische Staatskanzlei
Georg-August-Zinn-Straße 1
65183 Wiesbaden
Tel.: 0180 / 10 30 300
E-Mail: info@stk.hessen.de

Vereinsehrungen:

Ehrungsmöglichkeiten für hessische Sportvereine - Vereinsehrungen auf Landes- und Bundesebene.

Landessportbund Hessen (LsbH)

Heinz-Lindner-Preis
Zu Ehren des langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Heinz Lindner wird alljährlich der gleichnamige Preis des Landessportbundes Hessen für herausragende breitensportliche Vereinsarbeit an die Sportvereine verliehen.

weitere Informationen/ Ausschreibung (PDF)

Oddset Zukunftspreis des Hessischen Sports
Auszeichnung für zukunftsweisende Projekte und Initiativen im hessischen Sport Innovative Konzepte, Projekt und Initiativen, die visionär sind und den Sport in Hessen voranbringen, wollen Lotto Hessen und der Landessportbund Hessen (lsb h) mit dem "Zukunftspreis des Hessischen Sports", auszeichnen.

weitere Informationen

Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB):

Sterne des Sports
Seit 2004 vergeben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken die "Sterne des Sports" verbunden mit einer Geldprämie auf kommunaler, Landes- und Bundesebene. Die "Sterne des Sports" sind eine Auszeichnung, die an Sportvereine für ihr soziales Engagement vergeben wird. Der gesellschaftliche Einsatz innerhalb des Breitensports wird mit diesem Preis belohnt, nicht die sportliche Höchstleistung.
Alle Einzelheiten können Interessierte bei ihrer Bank vor Ort erfragen oder sich direkt an die "Sterne des Sports" Hotline wenden unter 030 392 092 14. Zur Zeit gibt es keine Partnerbanken in Frankfurt. Eine Teilnahme ist über den Genossenschaftsverband e. V. möglich.

Bewerbung Sterne des Sports (PDF)
weitere Informationen

Kontakt:
Genossenschaftsverband e. V.
Verwaltungssitz Neu-Isenburg

Marketing
Wilhelm-Haas-Platz
63263 Neu-Isenburg
Telefon: +49 69 6978-3208
Telefax: +49 69 6978-423208
E-Mail: udo.drechsel@genossenschaftsverband.de
www.genossenschaftsverband.de

Sportamt

Zu Vereinsjubiläen der Frankfurter Turn- und Sportvereine wird folgende Jubiläumsgabe gewährt:

  • 25 Jahre 250,- €
  • 50 Jahre 500,- €
  • 75 Jahre 750,- €
  • 100 Jahre 1.000,- €

für jede weitere 25 Jahre 250,- €.

Sportförderrichtlinien PDF

Land Hessen

Silberne und Goldene Ehrenplakette des Hessischen Ministerpräsidenten
Um das ehrenamtliche und kulturelle Wirken von Gesangsvereinen und Sportvereinen, die auf ein hundertjähriges Bestehen zurückblicken können, zu würdigen, hat der Hessische Ministerpräsident 1951 die "Silberne Ehrenplakette" gestiftet. Mit der "Goldenen Ehrenplakette" soll darüber hinaus das außergewöhnlich lange Bestehen eines Vereins Anerkennung finden.

weitere Informationen

Kontakt: Hessische Staatskanzlei
Georg-August-Zinn-Straße 1
65183 Wiesbaden
Tel.: 0180 / 10 30 300
E-Mail: info@stk.hessen.de

Unsere Gallusprojekte:

Offizielle Partner des Sportkreis Frankfurt:

Sponsoren: